Fallscreening und Möglichkeiten der Ersteinschätzung von Radikalisierungstendenzen - Training / Workshop von IPBm Institut Psychologie & Bedrohungsmanagement

Inhalte

Berichte über terroristische Attentate, Extremismus und Radikalisierungsprozesse sind in den Medien derzeit allgegenwärtig. Sicherheitsbehörden sprechen von einer abstrakten Anschlagsgefahr – insbesondere durch Personen, die sich im Stillen radikalisieren. Dies hat Auswirkungen auf unser Zusammenleben. Das Bedürfnis Toleranz zu zeigen, mischt sich mit der Sorge darüber, Verhaltens- und Kommunikationsweisen, die möglicherweise auf eine drohende Radikalisierung hindeuten, zu übersehen oder falsch einzuschätzen.

Im Rahmen des Workshops werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Ersteinschätzung möglicher islamistisch ausgerichteter Radikalisierungsprozesse geschult. In diesem Zuge wird u.a. ein Instrument (Radikalisierungsscreener) vorgestellt und eingeübt, das eine strukturierte Einschätzung relevanter Verhaltensbereiche erlaubt.  Der Screener ersetzt keine ausführlicheren Verfahren zur Abschätzung von Gewaltrisiken, kann aber Hinweise darauf geben, welche professionellen Instrumente zur vertiefenden Risikoanalyse angemessen sind.

Ausgangspunkt für die Ersteinschätzung ist immer das besorgniserregende Verhalten einer Person, das eine Hinwendung zu einer radikal islamistischen Ideologie vermuten lässt. Ein solches Verhalten kann etwa das öffentliche Befürworten des sogenannten Islamischen Staates oder das Verbreiten von Propagandavideos sein. Im Rahmen von gemeinsamen Fallanalysen werden Möglichkeiten zur Identifizierung und Einschätzung potenziell beobachtbarer Verhaltensmuster, die auf Radikalisierungsprozesse hindeuten (sogenannte Rote Flaggen) eingeübt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden damit für Verhaltenstendenzen sensibilisiert, die eine weitere Beobachtung bzw. eine sofortige Intervention notwendig machen.

SG-Seminar-Nr.: 1748202

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service