Einführung in das Spring Framework (DE) - Training / Workshop von Trivadis Holding AG

Inhalte

Das Open-Source-Framework Spring bietet ein einfaches und einheitliches Programmier- und Konfigurationsmodell für moderne Java-basierte Unternehmensanwendungen. Es entstand als Alternative zum in der Anfangszeit sehr schwergewichtigen Enterprise-Javabeans (EJB)-Modell und gehört bis heute zu den am häufigsten eingesetzten Java-Frameworks. Der große Vorteil im Einsatz von Spring liegt in der einfachen und eleganten Entwicklung sowie der einfachen Testbarkeit der Anwendung. Es werden nur POJO (Plain old Java Object) Instanzen "zusammengesetzt" und zusätzliche Dienste wie z. B. Transaktionssteuerung deskriptiv konfiguriert. Im Rahmen der Schulung wird anhand praktischer Beispiele und Übungen der Einsatz von Spring im produktiven Umfeld vermittelt.

Contents

Einführung

  • Inversion of Control (IoC)
  • Dependency Injection (DI)
  • Mehrschichten- und Komponentenarchitekturen

Spring Framework

  • BeanFactory und ApplicationContext
  • Konfiguration mit XML und @Configuration
  • Lebenszyklus einer Bean
  • Spring Expression Language (SpEL)
  • Spring Bean Definition Profiles

Spring AOP

  • Einführung in die Aspektorientierte Programmierung
  • Spring AOP im Detail
  • AspectJ Style und XML Konfiguration

Datenzugriffsschicht

  • Data Access Objects (DAO)
  • Einheitliche Fehlerbehandlung (DataAccessException)
  • Anbindung von O/R Mappern (JPA / Hibernate)
  • Transaktionsstrategien (@Transactional)
  • Zugriff auf NoSQL-Datenbanken
  • Spring Data

Remote Services

  • REST-Services mit JSON
  • Spring HATEOAS
  • Websockets
  • Remote Services via RMI, Hessian, Burlap und HTTP Invoker

Java EE

  • Java EE Technologie Überblick
  • Vergleich zwischen Java EE und Spring
  • Java EE Support in Spring
  • Integration in Java EE Application Server

Web Framework

  • Model-View-Controller
  • SpringMVC (@Controller, @RequestMapping, ...)
  • Integration von Java Server Faces (JSF)
  • Zustandsbehaftete Webentwicklung mit Spring Webflow

Überblick über das Spring Universum

  • Spring IO Platform als Alternative zur Java EE Platform
  • Spring Boot für Standalone-Spring-Anwendungen mit minimaler Konfiguration
  • Spring Batch
  • Spring Integration
  • Spring Security
  • Spring LDAP
  • Grails für schnelle Web-Entwicklung
Requirements

Gute Java Programmierkenntnisse sind erforderlich, Kenntnis von JSP/Servlet Entwicklung und Enterprise JavaBeans (EJB) sind hilfreich.

Lernziele

  • Nutze die Lightweight Container Architektur von Spring für die Entwicklung deiner Software
  • Die Schulung vermittelt praxisbezogen die nötigen Grundlagen
  • Du erhälst im Seminar eine USB-Stick mit kompletter Entwicklungsumgebung und allen Beispielen

Zielgruppen

Du möchtest im Anschluss an das Seminar mit dem Spring Framework sofort produktiv werden.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Mannheim, DE
13.07.2020 - 15.07.2020 21 h Jetzt buchen ›
12.10.2020 - 14.10.2020 21 h Jetzt buchen ›
30.11.2020 - 02.12.2020 21 h Jetzt buchen ›
Glattbrugg, CH
21.10.2020 - 23.10.2020 21 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5210400

Anbieter-Seminar-Nr.: AD-FSPRING (DE)

Termine

  • 13.07.2020 - 15.07.2020

    Mannheim, DE

  • 12.10.2020 - 14.10.2020

    Mannheim, DE

  • 21.10.2020 - 23.10.2020

    Glattbrugg, CH

  • 30.11.2020 - 02.12.2020

    Mannheim, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Mannheim, DE
13.07.2020 - 15.07.2020 21 h Jetzt buchen ›
12.10.2020 - 14.10.2020 21 h Jetzt buchen ›
30.11.2020 - 02.12.2020 21 h Jetzt buchen ›
Glattbrugg, CH
21.10.2020 - 23.10.2020 21 h Jetzt buchen ›