Einführung in TypeScript und Angular (EN) - Training / Workshop von Trivadis Holding AG

Inhalte

Du möchtest moderne Web-Anwendungen entwickeln und dabei möglichst den Komfort einer klassischen Desktop-Anwendung nutzen? Dann hast du mit TypeScript und Angular eine gute Wahl getroffen.

Angular ist ein von Google entwickeltes Single Page Application (SPA) Framework, welches moderne Konzepte wie Komponenten und Data-Binding besitzt. Angular wurde von Google in TypeScript geschrieben. Beim Entwickeln einer Angular-App kommt üblicherweise auch TypeScript zum Einsatz. TypeScript ist eine von Microsoft entwickelte Sprache, welche ein Superset von JavaScript darstellt und eine statische Typisierung bietet, wie sie von Sprachen wie Java oder C# bekannt ist. Diese statische Typisierung sorgt für Compile-Zeit-Fehler und bessere Tool-Unterstützung.

Nach einer Einführung in die objekt-orientierte Programmierung mit TypeScript lernst du in diesem Kurs die Details von Angular kennen: Templates, Data-Binding, Komponenten, Direktiven, Services und mehr. In praktischen Beispielen setzt du die vermittelten Inhalte um und baust eine komplette, komponenten-basierte Angular-Anwendung, welche Daten mit einer REST-basierten Service-Schnittstelle austauscht. Die Anwendung basiert auf der Angular CLI. Die Angular CLI command line interface ist ein Tool, mit welchem neue Projekt erstellt, Dateien hinzugefügt werden und eine Reihe von verschidenen Entwicklungstasks wie Testing, Bundling und Deployment ausgeführt werden können.

Welche Angular Version wird im Kurs genutzt? Google verwendet für Angular eine semantische Versionierung. Jedes halbe Jahr erscheint eine neue Angular-Version: Im Oktober 2017 ist Angular 5 erschienen, im März 2018 Angular 6, im Oktober 2018 Angular 7 usw. Die Konzepte, welche du in diesem Kurs lernst, sind gültig für die aktuelle Angular Version 5.

ContentsInhalt Übersicht Typescript
  • Variablen
  • Arrays
  • Objekte
  • Funktionen
  • Klassen & Interfaces
  • Module & Namespaces
  • Compiler-Optionen
  • Type-Definitions
Inhalt Übersicht Angular
  • Projekt-Erstellung mit der Angular CLI
  • Templates
  • Data-Binding
  • Directives
  • Components
  • Modules
  • Services & Dependency Injection
  • Routing
  • Formulare
  • Best practices
Voraussetzungen

Erfahrung mit HTML und JavaScript Grundlagen.

Lernziele

Der Teilnehmer ist nach diesem Kurs in der Lage Single Page Applikationen mit Angular zu entwickeln.

Zielgruppen

Entwickler (.NET/Java/JavaScript/Web)

SG-Seminar-Nr.: 5341134

Anbieter-Seminar-Nr.: AD-Angular (EN)

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service