Docker und Kubernetes - Training / Workshop von Thinkport GmbH

Werden Sie Experte im Kubernetes Cluster Management und lernen Sie die Skalierbarkeit ihrer Anwendungen zu maximieren. Deployen Sie in diesem Hands-On Workshop ihre eigene Python App und meistern Sie das Container Management.

Inhalte

Kubernetes (griechisch für Steuermann) ist ein von Google entwickeltes System, welches die Orchestrierung, Skalierung und das Deployment von verschiedensten Anwendungen innerhalb von beliebigen Infrastrukturen erlaubt. Jede Anwendung wird dabei in eine Container-Engine wie beispielsweise Docker verpackt, bevor Kubernetes diese auf den Kubernetes Cluster deployed wird. Die Symbiose aus Docker und Kubernetes zählt zu den Schlüsseltechnologien, die skalierbare Bereitstellung von Microservices ermöglichen. Dieses interaktive Training vermittelt die fachlichen Grundlagen im Zusammenhang mit Docker und Kubernetes. Außerdem werden mit verschiedenen Team-Labs der praxisnahe und produktionsnahe Einsatz der Technologie vermittelt.

Docker Tag I:

  • Einführung in Docker
  • Kennenlernen von wichtigen Befehlen
  • Erzeugen von Docker Containern und Erstellen von Docker Images
  • Verwenden von Docker Compose
  • Team-Lab: Erzeugen eines Docker Image für die Python App

Kubernetes Tag II:

  • Übersicht zu Kubernetes; Architektur, kubectl und yaml files
  • Grundlagen I: Erzeugung von Pods, Deployments und ReplicaSets
  • Grundlagen II: Nutzung von Services, Labels und Selectors
  • Team-Lab: Deployment der Python App

Kubernetes Tag III:

  • Imperative versus deklarative Methoden
  • Management des Lebenszyklus von Applikationen
  • Logging und Monitoring
  • Cluster Maintenance (optional)
  • Team-Lab: Monitoring und Updating der Python App in Kubernetes

Lernziele

Teilnehmer können nach Abschluss:

  • Die Einsatzmöglichkeiten von Docker und Kubernetes verstehen
  • Docker-Container für eine Python Anwendung erstellen und auf Kubernetes skalierbar bereitstellen
  • Anwendungscontainer mit Docker bauen
  • Ein Kubernetes-Cluster managen und die wichtigsten Ressourcen einsetzen

Zielgruppen

Der Kurs ist geeignet für Personen mit:

  • Solidem Linux-Können
  • Allgemeinen Kenntnissen in Bereich Softwareentwicklung von Webanwendungen (Konkrete Technologien sind nicht erforderlich
  • Interesse, Infrastructure as Code zu lernen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Online, DE
25.05.2021 - 27.05.2021 09:00 - 17:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
27.07.2021 - 29.07.2021 09:00 - 17:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5743264

Termine

  • 25.05.2021 - 27.05.2021

    Online, DE

  • 27.07.2021 - 29.07.2021

    Online, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Online, DE
25.05.2021 - 27.05.2021 09:00 - 17:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
27.07.2021 - 29.07.2021 09:00 - 17:30 Uhr 24 h Jetzt buchen ›