Der Weg zur authentischen Führungskraft - Training / Workshop von CIT Institut für Corporate Identity & Teamentwickl

Führen mit Emotionaler Intelligenz

Inhalte

Führungskraft entsteht aus der Verbindung von Handlungs- und Sozialkompetenz. Erst wenn es der Führungskraft gelingt, die zwangsläufigen Konflikte zwischen den Ansprüchen der eigenen Position und den Bedürfnissen der Mitarbeiter souverän und glaubhaft zu lösen, wächst sie zur authentischen Führungs­persönlichkeit. Differenzierte Aufgaben und individuelle Mit­arbeitercharaktere erfordern dabei variable Führungsstile. Kritik- und Konfliktfähigkeit, Kommunika­tion, Glaubwürdigkeit, Überzeugungskraft sind notwendige Kompetenzen, um situativ, aber reflektiert die vielseitigen Führungsaufgaben zu meistern. Durch Präsentation, Selbst­reflexion, Feedback und Rollenspiel erfahren und relativieren die Teil­nehmer ihre Persönlichkeit, erweitern ihr Repertoire an Führungs­verhalten und revidieren erfolgskritische Verhaltens­muster, um zur authentischen Führungspersönlichkeit zu reifen.

Lernziele

• Kritik- und Konfliktfähigkeit entwickeln• Team- und Konsensfähigkeit stärken• Mitarbeiter fördern und coachen• Begeisterungsfähigkeit und Überzeugungskraft stärken• Führungs- und Persönlichkeitsprofile erkennen und erweitern• Selbstbewusstheit und Authentizität entwickeln

Zielgruppen

Führungskräfte, Team- und Projektleiter, 6 – 8 Personen.

SG-Seminar-Nr.: 1459536

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service