Das Zürcher Verhandlungsmodell® - Training / Workshop von Bildungswerk der Wirtschaft Hamburg e.V.

Verhandeln auf der Basis von Werten schafft Mehrwert

Inhalte

Als Fach- und Führungskraft verhandeln Sie täglich: mit Mitarbeitenden, Vorgesetzten und Kollegen, mit Kunden und Lieferanten. Die Ergebnisse dieser Verhandlungen prägen den unternehmerischen Erfolg entscheidend mit.Durch dieses Training eignen Sie sich die dafür notwendige Verhandlungskompetenz an. Mit dem Zürcher Verhandlungsmodell® lernen Sie eine systematische und umfassende Vorgehensweise kennen und anwenden.Praxisnah werden Sie dabei von Michael Bullinger angeleitet, der beispielsweise in verfahrenen Tarifverhandlungen als Verhandlungsexperte vermittelt und somit auch in scheinbar ausweglosen Konflikt-Situationen zu konstruktiven Lösungsstrategien beigetragen hat.Trainieren auch Sie, wie Sie in anspruchsvollsten, scheinbar unvereinbaren Verhandlungssituationen gezielt bessere und nachhaltigere Ergebnisse erreichen können, die für alle Beteiligten mehr Wert schaffen.

Inhalte:

  • Kennenlernen, Aneignen und Training des Zürcher Verhandlungsmodells®  als praxisbewährtes und handlungsorientiertes Konzept für die Verhandlungsführung
  • Das Zürcher Verhandlungsmodell® erweitert die im Buch "Das Harvard-Konzept" beschriebene Sach- und Beziehungsebene durch Werte und Persönlichkeit.
  • Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern und  -Situationen
  • Umgang mit ungleichen Machtverhältnissen, Emotionen, Beziehungsproblemen sowie mit Wertekonflikten
  • Verhandeln im Team und Mehrparteienverhandlungen
  • Optimale Vor- und Nachbereitung
  • Spezifische Herausforderungen und Echtfälle aus dem Verhandlungsalltag der Teilnehmergruppe; auf Wunsch persönliches Feedback des Trainers

Lernziele

  • Sie entwickeln ein fundiertes Verständnis für Verhandlungsprozesse.
  • Sie reflektieren Ihre persönlichen Verhandlungsmuster, schärfen Ihr Bewusstsein für den Umgang mit Einwänden des Gegenübers und eröffnen sich neue Handlungsoptionen und Erfolgsstrategien.
  • Sie eignen sich ein Repertoire zur systematischen Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Verhandlungen an und können dies aktiv auch an eigenen Beispielen trainieren.
  • Sie gewinnen Sicherheit und Vertrauen, um stets das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
  • Sie lernen, auch «Win-Lose»-Verhandlungspartner zu konstruktiven Lösungen zu führen, und festgefahrene Positionen in kreative Lösungen zu verwandeln.

Zielgruppen

Führungs- und Fachkräfte aller Branchen

Erläuterung zu den Seminarzeiten

07.11.2018: 18:00 - 20:30 Uhr08.11.2018: 09:00 - ca.19:00 Uhr09.11.2018: 09:00 - 17:00 Uhr 

Erläuterung zu den Seminarkosten

Die Preise beinhalten alle Teilnehmerunterlagen und Verpflegung (Tagungsgetränke, Kaffeepausen, Mittag- und Abendessen). Nicht enthalten sind Übernachtungskosten, die Getränke zum Essen sowie die Kosten für Extras (Parkgebühren).

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
06.11.2019 - 08.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5162399

Termine

  • 06.11.2019 - 08.11.2019

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
06.11.2019 - 08.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›