Check Point Workshop - Hands-On the Blades R75.40 auf GAiA - Training / Workshop von Akademie für Netzwerksicherheit

Programm - Warum jetzt, was ist neu bei R70/R71/R75/GAiA gegenüber Kernel 2.6 und R65? - Installation auf R75.40 auf GAiA mit getrenntem Management - Erstellen einer initialen Policy auf FW-1 Blade - Erläuterung der GUI-ADMINS / OS User - Erläuterung Workflow Blade - Hands-On IPS Blade - Hands-On Identity Awareness Blade - Hands-On Application Blade - Hands-On AV Blade - Hands-On URL Filter Blade - Hands-On DLP Blade - Hands-On Anti-Bot Blade - Hands-On Mobile Access Blade - Hands-On VPN Blade - SecureClient Next Generation

Methodik Erarbeitung der im Programm genannten Punkte mit praktischen Übungen.

Zeugnis Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Inhalte

siehe Kurzbeschreibung

Lernziele

Lernziele Folgende Fragen werden beantwortet: Die Frage - Warum jetzt GAiA? - wird im Laufe dieses Workshops beantwortet werden. Sie erlernen die Konfiguration und Funktionen der neuen Blades und erhalten eine Einschätzung auf Brauchbarkeit und Nutzen der neuen Version R75.40 in Hinblick auf ihre Features.

Zielgruppen

Zielgruppe Firewall-, Netzwerk- und Systemadministratoren, die bereits mit der Check Point R65/R70/R75 arbeiten und sich mit den neuen Software Blades der Check Point Software auseinandersetzen möchten.

SG-Seminar-Nr.: 1345367

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service