Business Sparring - die "harte" Tour - Training / Workshop von Trainer Jürgen Zirbik

Business Sparring – die "harte" Tour für mehr ErfolgNeues Workshop-Konzept verbindet Kampfkünste mit Business.

Was haben Kampfsport und Kampfkunst mit dem Geschäftsleben zu tun? Nun, Parallelen gibt es haufenweise. Beispielsweise geht es im Kampf um Taktik, Wissen um den "Gegner", den Wettbewerber. Es geht darum, sich fit zu machen für den Wettkampf "Auge in Auge" – deshalb trainieren Kampfsportler meist mehr und härter als andere Sportler, leben ihren Sport, erfolgreiche Unternehmer auch.

Respekt für sich und andereIm Wettkampf geht es um die Wurst, Mann gegen Mann, Frau gegen Frau, verstecken geht nicht,das ist im Geschäftsleben schon mal anders, aber um die Wurst geht es auch da oft. Im Kampfsportspielen nicht nur harte Fähigkeiten und Kompetenzen eine Rolle, wie Kondition, Kraftausdauer,Technik. Auch die psychologischen Anteile sind entscheidend – Selbstvertrauen, Mut, Klarheit,Zielsicherheit, die richtige Selbsteinschätzung. Kämpferinnen und Kämpfer stärken ihre Stärken und respektieren Gegnerinnen und Gegner. Die Kampfsporteinheiten im Workshop "Business Sparring" geben Energie, Kraft und Selbstwirksamkeit und Selbstvertrauen auf eine ganz eigene, unnachahmliche Art.

Das Workshop Konzept:Die Teilnehmer trainieren während des zweieinhalbtägigen Workshops Techniken und Taktiken aus Kickboxen. Sie üben sich auch an Partnerformen, um der Unmittelbarkeit des Kämpfens nahe zu kommen. Sie gehen tatsächlich mit den Trainern ins Box-Sparring – natürlich freiwillig. Dabei können sie selbst entscheiden, ob sie nur Angreifer sind oder auch Angriffe zulassen. Das, was sie im Sparring erfahren und erleben, reflektieren sie später methodisch und nutzen es für die Herausforderungen im Geschäftsleben.

Der Trainer: Jürgen Zirbik

Jürgen Zirbik

Führungskräfte Coaching Kunden-Kommunikation Mitarbeiter-Kommunikation Präsentation Moderation Profi-Netzwerken Training mit GMV (gesunder Menschenverstand) Coching mit GMV Business Kabarett (Video)

Inhalte

Abmeldung bis 18.04.2009

Weitere Informationen:http://www.zirbik-business-coaching.de/termine/

Seminarinhalte:

Gewinnen ohne siegen zu müssenIhre erlebten, erspürten Erfahrungen aus den Kampfkunsttrainings übertragen Sie auf Herausforderungen Ihres Berufslebens - unmittelbar, direkt umgesetzt durch Reflexion und in Rollenspielen - als Unternehmer, Führungskraft, Einzelkämpfer, Teamplayer. Sie erfahren ...

  • Wie Ihre Einstellung Ihre Haltung beeinflusst
  • Wie Ihre Haltung auf den Partner/Gegner wirkt
  • Wie Sie die passende Haltung zu einen Partner/Gegner finden
  • Welche Rolle Technik und Taktik spielen
  • Wie vermeindliche Nachteile zu Vortelen werden
  • Wie Sie mit Kraft umgehen
  • Welche Rolle Gelassenheit spielt
  • uvm.
Angewandte Lern-u. Trainingsmethode:

Lernmethoden:

  • Al - Acellerated Learning
  • Ganzheitliches Lernen - gehirngerecht
  • Transferlernen von körperlicher Erfahrung auf Business-Kontext

Trainingsmethoden (Kampfsport)

  • induktives Vorgehen
  • Lernen am Modell
  • Techniktraining, Schattenboxen
  • Sandsack und Pratzentraining
  • Partnerübungen
  • Sparring = leichtes Kampftraining
Level/Vorkenntnisse:

nicht erforderlich

Lernziele

  • Sie erfahren sich anders und neu
  • Sie nutzen altes Kampfkunst-Wissen für neue Herausforderungen
  • Sie verbinden Körpererfahrung mit Geisteshaltung
  • Sie beziehen neue Kraft und Energie
  • Sie nutzen Techniken und Taktik sofort im Alltag

Zielgruppen

Führungskräfte, Unternehmer, m/w

SG-Seminar-Nr.: 918421

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Trainer ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service