Abweichungen managen in der Praxis - Training / Workshop von PTS Training Service

Abweichungsmanagement einfach und kompakt erklärt Abweichungsmanagement in der GMP-/GDP-Welt, wie geht das? Praxisbeispiele stehen im Vordergrund Erhöhung der Effizienz des Trainings durch die Kombination als blended learning

Inhalte

Abweichungen müssen untersucht werden!

Abweichungen müssen gemeldet und untersucht werden. Es ist eine Bewertung vorzunehmen, ob die Abweichung einen Einfluss auf die Produktqualität hat. Es sind Korrekur- und Vorbeugemaßnahmen (CAPA) zu definieren und umzusetzen. In diesem Basistraining lernen Sie anhand praktischer Beispiele den gesamten Prozess der Abweichungsuntersuchung von der Meldung bis zum Abschluss der Untersuchung kennen.

Theorie und Praxis wechseln sich ab

Im Basistraining werden die theoretischen Grundlagen zum Abweichungsmanagement in kleinen Lerneinheiten vermittelt, die sich mit Einheiten abwechseln, in denen Beispiele aus der Praxis behandelt werden.

Besonderheit des Trainings - bringen Sie Ihre Beispiele ein

Sie können Ihre Fallbeispiele einbringen, die dann nach Möglichkeit ins Training integriert werden. Hierzu übermitteln Sie uns bitte bis spätestens vier Wochen vor dem Trainingstermin Ihr Beispiel mit einer kurzen Beschreibung.

Modularer Aufbau - Kombination Seminar und eLearning

Mit dem eLearning Basis-Modul Abweichungen und CAPA können Sie sich im Vorfeld am eigenen Schreibtisch eigenständig in das Thema einarbeiten oder im Nachgang die Thematik wiederholen. Dadurch können Sie die Nachhaltigkeit der Wissensvermittlung steigern. Das eLearning Modul Abweichungen und CAPA erhalten Sie bei Anmeldung kostenlos.

Erfolgskontrolle

Jeder Teilnehmer kann an einer freiwilligen Erfolgskontrolle teilnehmen. Nach bestandener Erfolgskontrolle erhält der Teilnehmer das Zertifikat mit der Bestätigung des erfolgreichen Trainings.

Lernziele

  • Allgemeines - Abweichung, was ist das?
  • Wie unterscheidet man eine Abweichung von einer Änderung?
  • Qualitätsfehlermanagement
  • Wie klassifiziert man Abweichungen?
  • Abweichungsmanagement in der GMP und GDP
  • Dokumentation von Abweichungen
  • Bewertung von Abweichungen
  • Ursachenanalyse
  • Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen, CAPA
  • Abschluss der Untersuchung
  • Nachverfolgung
  • Den Überblick behalten
  • Lösungen zur Nachverfolgung von Abweichungen
  • Kategorisierung von Abweichungen für Reviews und Auswertungen
  • Praxisbeispiele - Sie üben in Kleingruppen anhand von Praxisbeispielen die Bearbeitung von Abweichungen.
ReferentenDr. Michael Johner, StatusQ

Zielgruppen

Personal, das GMP-Dokumentation führen muss, das GMP-gerecht dokumentieren muss, das GMP-Dokumente erstellt, das GMP-Dokumentation prüfen muss, das Reviews durchführt

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Karlsruhe, DE
19.10.2021 10:00 - 17:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5776671

Anbieter-Seminar-Nr.: 4113

Termine

  • 19.10.2021

    Karlsruhe, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Karlsruhe, DE
19.10.2021 10:00 - 17:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›