6. GMP, GDP Kongress in der Schweiz - Training / Workshop von PTS Training Service

GMP und GDP Überblick der regulatorischen Neuerungen GMP, GDP Trends und Praxisumsetzung

Inhalte

Besonderheit 2020

Der 6. GMP/GDP Kongress findet dieses Jahr im Hotel Arte in Olten statt. Corona-bedingt können wir Ihnen dieses Jahr leider keine Firmen-, Betriebsbesichtigung anbieten. Nichtsdestotrotz haben wir eine Palette mit interessanten Kurzvorträgen für Sie zusammengestellt.

Kongress als Plattform

Der GMP, GDP Kongress ist eine Initiative von PTS und PMC-support. Ziel ist, den Überblick der Neuerungen im GMP- und GDP-Bereich zu präsentieren. Der Kongress bietet die Plattform zum Austausch von aktuellen Fragestellungen zur Umsetzung der GMP, GDP Anforderungen. Das Get-Together unterstützt die Möglichkeiten berufliche Kontakte zu knüpfen.

Lernziele

  • Anhang 1 des EU GMP-Leitfadens Entwurf 2020
  • Konsequenzen für die Herstellung steriler und nichtsteriler Arzneimittel, Wirkstoffe, Medizinprodukte
  • Arzneimittelknappheit in der Schweiz: Lieferengpässe Hype oder Realität?
  • Welche Präparate und welche Berufsgruppen sind primär von Engpässen betroffen?
  • Warum entstehen Engpässe?
  • Was sind mögliche Konsequenzen, wenn Engpässe umgangen werden?
  • Werden Medizinprodukte von Lieferengpässen verschont?
  • Die Fragen werden u.a. anhand der Erfahrungen aus der Zeit der Coronakrise beantwortet.
  • Qualifizierung der neuen ThermoCare-Dienstleistung (ThermoCare 2.0) der schweizerischen Post
  • Herausforderungen von Klimaprofilen und der klimatischen Vielfältigkeit der Schweiz
  • Serialisierung und der Vertrieb bis zum Patienten
  • Seit Februar 2019 implementieren die Schweiz (auf freiwilliger Basis) und die EU die neue Richtlinie zum Fälschungsschutz für Arzneimittel.
  • Was sind die grössten Herausforderungen der Serialisierung und wie sieht es auf der letzten Meile, dem Vertrieb zum Patienten aus?
  • Digitalisierung und Industrie 4.0 im GDP-Umfeld
  • Eine kurze Einführung, was Digitalisierung überhaupt bedeutet.
  • Was ist eigentlich ein Roboter?
  • Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf das GDP-Umfeld?
ReferentenDr. Roger Holenstein, PMC-supportDr. ChristineLütolf, Nad Consulting GmbHSuzanne Studinger, QAS AGMarion Matousek, Spital LimmattalDr. Nathalie Wardé, Nad Consulting GmbH

Zielgruppen

FvPs, Betriebsleitung, Leitung Qualitätskontrolle, Laborleitung, Leitung Herstellung, Qualitätsmanagement, Logistik, Lagerhaltung, Supply Chain Manager

SG-Seminar-Nr.: 5587824

Anbieter-Seminar-Nr.: 3434

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service