6. GMP, GDP Kongress in der Schweiz - Training / Workshop von PTS Training Service

GMP und GDP Überblick der regulatorischen Neuerungen GMP, GDP Trends und Praxisumsetzung

Inhalte

Besonderheit 2020

Der 6. GMP/GDP Kongress findet dieses Jahr im Hotel Arte in Olten statt. Corona-bedingt können wir Ihnen dieses Jahr leider keine Firmen-, Betriebsbesichtigung anbieten. Nichtsdestotrotz haben wir eine Palette mit interessanten Kurzvorträgen für Sie zusammengestellt.

Kongress als Plattform

Der GMP, GDP Kongress ist eine Initiative von PTS und PMC-support. Ziel ist, den Überblick der Neuerungen im GMP- und GDP-Bereich zu präsentieren. Der Kongress bietet die Plattform zum Austausch von aktuellen Fragestellungen zur Umsetzung der GMP, GDP Anforderungen. Das Get-Together unterstützt die Möglichkeiten berufliche Kontakte zu knüpfen.

Lernziele

  • Anhang 1 des EU GMP-Leitfadens Entwurf 2020
  • Konsequenzen für die Herstellung steriler und nichtsteriler Arzneimittel, Wirkstoffe, Medizinprodukte
  • Arzneimittelknappheit in der Schweiz: Lieferengpässe Hype oder Realität?
  • Welche Präparate und welche Berufsgruppen sind primär von Engpässen betroffen?
  • Warum entstehen Engpässe?
  • Was sind mögliche Konsequenzen, wenn Engpässe umgangen werden?
  • Werden Medizinprodukte von Lieferengpässen verschont?
  • Die Fragen werden u.a. anhand der Erfahrungen aus der Zeit der Coronakrise beantwortet.
  • Qualifizierung der neuen ThermoCare-Dienstleistung (ThermoCare 2.0) der schweizerischen Post
  • Herausforderungen von Klimaprofilen und der klimatischen Vielfältigkeit der Schweiz
  • Serialisierung und der Vertrieb bis zum Patienten
  • Seit Februar 2019 implementieren die Schweiz (auf freiwilliger Basis) und die EU die neue Richtlinie zum Fälschungsschutz für Arzneimittel.
  • Was sind die grössten Herausforderungen der Serialisierung und wie sieht es auf der letzten Meile, dem Vertrieb zum Patienten aus?
  • Digitalisierung und Industrie 4.0 im GDP-Umfeld
  • Eine kurze Einführung, was Digitalisierung überhaupt bedeutet.
  • Was ist eigentlich ein Roboter?
  • Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf das GDP-Umfeld?
ReferentenDr. Roger Holenstein, PMC-supportDr. ChristineLütolf, Nad Consulting GmbHSuzanne Studinger, QAS AGMarion Matousek, Spital LimmattalDr. Nathalie Wardé, Nad Consulting GmbH

Zielgruppen

FvPs, Betriebsleitung, Leitung Qualitätskontrolle, Laborleitung, Leitung Herstellung, Qualitätsmanagement, Logistik, Lagerhaltung, Supply Chain Manager

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Olten, CH
04.11.2020 09:50 - 16:10 Uhr 6 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5587824

Anbieter-Seminar-Nr.: 3434

Termine

  • 04.11.2020

    Olten, CH

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Olten, CH
04.11.2020 09:50 - 16:10 Uhr 6 h Jetzt buchen ›