3. GDP-Konferenz - Training / Workshop von PTS Training Service

Mit GDP Inspektor und erfahrenen Industrievertretern - Inspektionen und Audits im GDP-Umfeld - Die letzte Meile - Validierbarkeit der Transportwege - Management von Logistiknetzwerken - Herausforderung für den Großhandel

Inhalte

Warum GDP?

Die gute Vertriebspraxis tritt mehr und mehr in den Vordergrund. Lieferketten werden durch verschiedene Aspekte, wie z.B. Outsourcing, in vielen Fällen komplexer. Somit kommt dem Transport und der Distribution eine immer höher werdende Bedeutung zu. Die komplette Lieferkette von der Herstellung der Wirk- und Hilfsstoffe bis hin zur Vermarktung des Fertigproduktes muss genau beschrieben und kontrollierbar sein. GMP führt nur dann zu qualitativ hochwertigen Produkten, wenn auch die letzte Meile ihren Beitrag dazu leistet.

Die Konferenz

Der Austausch mit anderen Unternehmen und Behördenvertretern ist ein wichtiger Baustein der Konferenz. In Präsentationen, Workshops und Fragerunden werden verschiedenste Problemstellungen diskutiert. So können Sie Ihre eigene Umsetzung der GDP Anforderungen mit anderen zu vergleichen und auch nützliche neue Ideen mitzunehmen. Einen weiterer wichtiger Aspekt der Konferenz bietet die Möglichkeit zum Ausbau Ihres eigenen Netzwerks. Die Konferenz stellt somit eine ideale Plattform für Behörden und Industrie dar.

Lernziele

  • GDP-Update
  • Interaktive Workshops: Audits und Qualitätsmanagement
  • Der risikobasierte Ansatz
  • GDP: Herausforderung Großhandel
  • Interaktive Workshops: GDP in der Praxis
  • Trends beim Versand von Arzneimitteln
  • Serialisierung im Bereich GDP
  • Informationsstand: Neues Projekt Pharmatransport
  • Ihre Meinung ist gefragt!
  • Was halten Sie von einem Netzwerk/Verband Pharmatransport?
ReferentenChristian Bischoff, Spedition HeidelmannDietmarNieszytka, PharmLog Pharma Logistik GmbHDr. Josef Landwehr, PTS Training ServiceKlaus-Martin Lorek, Oliver Groß, CSL Plasma GmbHRalph Kluge, GEHE Pharma Handel GmbHRico Schulze, Landesdirektion SachsenThomas Dietz, Zur Rose Suisse AG

Zielgruppen

Geschäftsführung, Betriebsleitung, Verantwortliche Personen, Responsible Person, Qualitätsmanagement, Supply Chain Manager, Leitende Angestellte

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Mainz am Rhein, DE
15.10.2019 09:30 - 17:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5267103

Anbieter-Seminar-Nr.: 3279

Termine

  • 15.10.2019

    Mainz am Rhein, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Mainz am Rhein, DE
15.10.2019 09:30 - 17:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›