Wiedereingliederung Seminare / Kurse in Düsseldorf

Finden Sie die besten Weiterbildungen von namhaften Anbietern

  • Immer zum günstigsten Preis buchen
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

42 Seminare / Kurse in Düsseldorf von 11 Anbietern zu Wiedereingliederung

Ort / Umkreis

  • 500 km
  • 250 km
  • 100 km
  • 50 km
  • Nur Düsseldorf
-

Semigator.de: Wiedereingliederung Düsseldorf Seminare für ein besseres betriebliches Management

Wenn Arbeitnehmer in einem laufenden Jahr über eine längere Frist als sechs Wochen arbeitsunfähig waren, hat das Unternehmen die Pflicht zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM). Ziel dabei ist es, die Arbeitsunfähigkeit des Mitarbeiters in dem Berieb oder der Dienststelle zu überwinden. Außerdem wird bei der Wiedereingliederung versucht, einer erneuten Arbeitsunfähigkeit des Mitarbeiters mit verschiedenen Mitteln vorzubeugen. Der Arbeitsplatz des betroffenen Beschäftigten sollte im Idealfall erhalten bleiben. Im optimalen Fall und richtig angewendet ist Wiedereingliederung deshalb eine Form des Gesundheitsmanagement in einem Unternehmen oder einer Organisation. Für den Schutz der Gesundheit von Belegschaften gibt es rechtliche Vorgaben. Niedergelegt sind sie im neunten Buch des Sozialgesetzbuchs. Um den rechtlichen Vorgaben gerecht zu werden, gibt es BEM-Beauftragte. Sie sind für den gesamten Vorgang verantwortlich, erheben zum Beispiel Daten, stellen Regeln auf und fungieren als Ansprechpartner für alle Seiten. Sie sorgen auch dafür, dass Vertreter der Unternehmensleitung und des Betriebsrats bei der Wiedereingliederung eingebunden sind.

Diese Angebote finden Sie auf unserem Weiterbildungsmarktplatz:

  • Betriebliche Wiedereingliederung. Langzeiterkrankungen gezielt vermeiden.
  • Rechtssprechung zur Wiedereingliederung. Rechtliche Probleme erkennen und lösen.
  • Wiedereingliederung bei psychischen Erkrankungen. Frühsymptome und Warnsignale von Burn-Out und Depression.
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement. Vertrauen aufbauen, Kollegen und Geschäftsleitung einbeziehen. Ziele und Strukturen.
  • Praxis betrieblicher Wiedereingliederung. Gelungene Beispiele aus der Praxis zur BEM mit Betriebsvereinbarungen.

Auf unserem Marktplatz präsentieren wir Ihnen übersichtlich die Angebote von unterschiedlichen Trägern. Mit unserer Filterfunktion können Sie die Suche nach einem Kurstyp und einem Standort für Ihr Seminar besser eingrenzen. Wählen Sie jetzt das von Ihnen gewünschte Anmeldedatum und erhalten Sie sofort alle wichtigen Informationen zu Ihrem Seminar.

Semigator.de: Wiedereingliederung Düsseldorf Seminare für Rechtssicherheit im Unternehmen

Das Management zur Wiedereingliederung hilft sowohl dem Unternehmen als auch jedem einzelnen Mitarbeiter. Es dient dazu, die Ursachen zu finden, die zu Arbeitsunfähigkeit führen können. Heute steigt in vielen Unternehmen die Zahl der Mitarbeiter, die an psychischen Krankheiten, wie etwa Burn Out, leiden. Hier hilft die Wiedereingliederung dabei, bessere Bedingungen an jedem Arbeitsplatz zu schaffen und der Krankheit so gezielt vorzubeugen. Es werden Fehlzeiten verringert oder sogar gänzlich vermieden. Wichtig ist, dass alle Beteiligten am Prozess des Betrieblichen Wiedereingliederungsmanagements schauen, wie ein betroffener Platz umgestaltet werden kann, um ihn langfristig zu erhalten.


Zielgruppe für die Seminare zur Wiedereingliederung sind Unternehmer und ihre Beauftragten für die betriebliche Wiedereingliederung. Dazu kommen Betriebliche Gesundheitsmanager, Personaler, Betriebsärzte, Betriebsräte sowie Arbeitssicherheitsfachkräfte.

Finden Sie jetzt das richtige Seminar auf Semigator.de

In der Praxis tauchen bei der Wiedereingliederung immer wieder Probleme und Fragen auf. Zahlreiche Seminare zum Thema setzen sich mit der Rechtslage und praktischen Lösungsansätzen auseinander. Mit unserem Vergleich der verschiedenen Angebote wollen wir Ihnen dabei helfen, Transparenz zu schaffen. Finden Sie jetzt das passende Seminar für Ihre Ansprüche. Vergleichen Sie die Bildungsofferten von vielen Trägern und wählen Sie das Richtige für Ihre persönlichen Anforderungen aus.

PREFERRED

FORUM Institut für Management GmbH (275)

- Gesetzlicher Rahmen, Anforderungen und Zielsetzung für Arbeitgeber - Die Akteure im BEM - Rollenkonzept - Das BEM-Verfahren von der Einführung bis zur Evaluation - Mögliche Maßnahmen der Wiedereingliederung über das ´Hamburger Modell´ hinaus - BEM...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Erkennen und Unterscheiden psychischer Erkrankungen - Burn-out und Depression - Frühsymptome und Warnsignale - Abgrenzung zur reinen Verhaltensauffälligkeit - Bedeutung von Zeit- und Umstandsmoment Auslöser für psychische Erkrankungen - Belastungsfak...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Erkennen und Unterscheiden psychischer Erkrankungen - Burn-out und Depression - Frühsymptome und Warnsignale - Abgrenzung zur reinen Verhaltensauffälligkeit - Bedeutung von Zeit- und Umstandsmoment Auslöser für psychische Erkrankungen - Belastungsfak...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Erkennen und Unterscheiden psychischer Erkrankungen - Burn-out und Depression - Frühsymptome und Warnsignale - Abgrenzung zur reinen Verhaltensauffälligkeit - Bedeutung von Zeit- und Umstandsmoment Auslöser für psychische Erkrankungen - Belastungsfak...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH (143)

Vielen Mitarbeitern mit längerer Auslandserfahrung fällt es schwer, sich nach Ihrer Rückkehr wieder in den Arbeitsalltag zu integrieren. Häufig hinterlässt der lange und intensive Auslandskontakt bei den entsandten Personen deutliche Spuren. Viele ha...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (752)

Grundlagen und Entstehung des betrieblichen Eingliederungsmanagements Handlungsempfehlungen für das betriebliche Eingliederungsmanagement., Rechtliche Grundlagen., Persönlicher Geltungsbereich., Sachliche Voraussetzungen. Arbeitsrechtliche Auswirkung...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Erkennen und Unterscheiden psychischer Erkrankungen - Burn-out und Depression - Frühsymptome und Warnsignale - Abgrenzung zur reinen Verhaltensauffälligkeit - Bedeutung von Zeit- und Umstandsmoment Auslöser für psychische Erkrankungen - Belastungsfak...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Die besondere Rechtsstellung als freigestelltes BR-Mitglied - Vertiefung - Direktionsrecht des Arbeitgebers? - Lage und Dauer der Arbeitszeit, Anwesenheitspflicht? - Arbeitszeitkontrolle, Arbeit außerhalb der Arbeitszeit - Weisungsbefugnis des BRV, d...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Die besondere Rechtsstellung als freigestelltes BR-Mitglied - Vertiefung - Direktionsrecht des Arbeitgebers? - Lage und Dauer der Arbeitszeit, Anwesenheitspflicht? - Arbeitszeitkontrolle, Arbeit außerhalb der Arbeitszeit - Weisungsbefugnis des BRV, d...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Die besondere Rechtsstellung als freigestelltes BR-Mitglied - Vertiefung - Direktionsrecht des Arbeitgebers? - Lage und Dauer der Arbeitszeit, Anwesenheitspflicht? - Arbeitszeitkontrolle, Arbeit außerhalb der Arbeitszeit - Weisungsbefugnis des BRV, d...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Die besondere Rechtsstellung als freigestelltes BR-Mitglied - Vertiefung - Direktionsrecht des Arbeitgebers? - Lage und Dauer der Arbeitszeit, Anwesenheitspflicht? - Arbeitszeitkontrolle, Arbeit außerhalb der Arbeitszeit - Weisungsbefugnis des BRV, d...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Verlag Dashöfer GmbH (116)

Weiterbeschäftigung von „Altersrentnern“Unbefristete Fortführung Arbeitsverhältnis bzw. Neuabschluss Arbeitsvertrag mit AltersrentnerGelten kündigungsrechtliche Besonderheiten?, „Flexi-Rente“: Altersbefristung nach neuem Recht...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Verlag Dashöfer GmbH (116)

Versicherter Personenkreis / Grundzüge zum RentenrechtVersicherungspflicht, Versicherung auf Antrag: Wann ist sie sinnvoll und für wen?, Befreiung, Freiwillige Versicherung: Für wen?, Zahlung von freiwilligen BeiträgenErläuterung einer Renteninformat...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (271)

Waren Beschäftigte in einem Jahr länger als sechs Wochen arbeitsunfähig, greift nach §167 Abs. 2 SGB IX die Pflicht des Unternehmens zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM). Erfahren Sie, wie Sie mit BEM wiederholte Langzeiterkrankungen verm...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Technische Akademie Wuppertal e.V. (153)

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) soll die Betroffenen bei der Wiederherstellung ihrer Arbeitsfähigkeit und dem Erhalt ihres Arbeitsplatzes unterstützen. Wichtig für diesen Prozess ist die Mitwirkung des Mitarbeiters. In einem BEM Gespr...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Ihre Rechte als freigestelltes BR-Mitglied - Arbeitszeit, Arbeitsmenge bei teilweiser Freistellung - Arbeitsentgelt, Mehrarbeit - Höherentlohnung für freigestellte BR-Mitglieder - Berufliche Wiedereingliederung, berufsbildende Maßnahmen - Zeugnisansp...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (286)

Grundlegende Entscheidungen zur Benachteiligung SchwerbehinderterSo nicht: Diskriminierung Schwerbehinderter im Bewerbungsverfahren, Neues zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG), Inwieweit machen diskriminierende Regelungen Arbeitsverträge unw...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (286)

(Aktuelles) aus Recht und GesetzDas neue SGB IX und die Auswirkungen auf das BEM, Das neue Bundesdatenschutzgesetz (DSGVO) – Bedeutung für den Datenschutz, Aktuelle Rechtsprechung, Arbeitsschutzgesetz und BEM – Maßnahmen sind freiwillig- Arbeitsschut...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (286)

(Aktuelles) aus Recht und GesetzDas neue SGB IX und die Auswirkungen auf das BEM, Das neue Bundesdatenschutzgesetz (DSGVO) – Bedeutung für den Datenschutz, Aktuelle Rechtsprechung, Arbeitsschutzgesetz und BEM – Maßnahmen sind freiwillig- Arbeitsschut...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (752)

Informationen zum Thema Sucht Persönliche Vorstellung., Allgemeines zum Thema Sucht., Arten von Sucht., Zahlen, Daten, Fakten zur Alkoholsucht., Merkmale eines Abhängigen., Modell zur Entstehung von Sucht. Besonderheiten bei der Alkoholsucht Definiti...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung