vCenter Site Recovery Manager: Install, Configure, Manage V6.1 (EDU-SRMICM61) - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Teilnahme an einem der folgenden vSphere Kursen:

Inhalte

Kurseinführung

  • Einführungen und Kurslogistik
  • Kursziele
  • Überblick über SRM

Überblick und Architektur

  • Optionen von Disaster Recovery mit SRM
  • Benutzen von Web Clients als Schnittstelle für den SRM
  • SRM Funtktionen
  • Analysieren Site Recovery Manager Storage Policies und Integrationsmöglichkeiten
  • Besprechen Sie, wie SRM mehrere Disaster Recovery Topologien unterstützt
  • Anwendungsfälle für SRM in verschiedenen Szenarien
  • Vergleichen Sie Disaster Recovery mit VMware vCloud Air und SRM

Installation von SRM

  • Notwendige Komponenten um SRM bereitzustellen und zu nutzen
  • Besschreiben Sie die Voraussetzungen für die Installation der SRM Datenbank
  • Voraussetzungen und Richtlinien von SRM
  • Diskutieren Sie die Voraussetzugen für ESXi Hosts und virtuellen Maschinen die mit SRM arbeiten
  • Beschreiben Sie den Site Recovery Manager site-pairing Prozess

Storage Replikation

  • Verwendung von SRM mit arraybasierter Replikation
  • Beschreiben Sie vSphere Replication
  • Vergleichen Sie SRM Storage Replication Optionen

Bereitstellung der vSphere-Replikation

  • Beschreiben Sie Storage Replication Adapter
  • Hinzufügen eines Array Managers
  • vSphre Replication Architektur und Funktionen sowie Anwendungsfälle
  • Konfiguration von vSphere Replication Appliance
  • Bereitstellung und Konfiguration eines vSphere Replication Servers

Konfiguration von Inventory Mappings

  • Skizzieren Sie die Bedeutung von Inventory Mapping
  • Überprüfen Sie die Konfigurationsoptionen für Inventory Mapping
  • Konfiguration von Platzhalter- Datenspeicher

Konfiguration der vSphere Replikation

  • Konfiguration von VR für virtuelle Maschinen
  • Erklären Sie die Bedeutung von Datastore Mapping
  • Beschreiben Sie vSphere Replication Recovery Point Objective Planung
  • Beschreiben Sie vSphere Replication Disk Tranfer Protocol

Erstellen von Protection Groups

Definieren Sie die Protection Groups FunktionalitätUnterschiede zwischen arraybasierten Protection-Groups und VR-Protection Groups Beschreibung der Protection GroupsErstellen, Konfigurieren und Editieren von Protection Groups

Erstellen von Recoveryplänen

  • Konzepte für SRM-Recoverypläne
  • Erstellen eines Recoveryplans
  • Besprechen Sie Anpassungsoptionen im Recoveryplan
  • Erkennen von SRM Alarmoptionen
  • Modifizieren von Eigenschaften des Recoveryplan

Test und Ausführung eines Recoveryplans

  • Einsatzfälle für SRM-Recovery
  • Beschreiben Sie eine geplante Migration
  • SRM-Workflows
  • Besprechen Sie die Bedeutung der VMware vSphere VMFS resignaturing
  • SRM Integration mit verschiedenen vSphere Technologien
  • Wiederherstellungstest durchführen
  • Identifizieren Sie die Auswirkungen auf den storage layer während des Wiederherstellungstests
  • Testen eines Recoveryplans
  • Durchführen einer geplanten Migration
  • Ausführen eines Recoveryplans
  • SRM-Failback

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
21.11.2019 - 22.11.2019 09:00 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5255741

Termine

  • 21.11.2019 - 22.11.2019

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
21.11.2019 - 22.11.2019 09:00 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›