Recht Seminare

Finden Sie die besten Weiterbildungen von namhaften Anbietern

  • Immer zum günstigsten Preis buchen
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

45 Seminare / Kurse von 20 Anbietern zu Recht

-

Viele Seminare Recht für eine zielorientierte Weiterbildung

Beim Recht handelt es sich um eine Ansammlung von wirksamen Normen, um mit Durchsetzungskraft ein vorgesehenes Verhalten zu erwirken. Die Rechtsordnung fügt sich in die Lebenswirklichkeit einer Gesellschaft ein und wird durch menschliches Handeln zum Ausdruck gebracht. Erste verschriftlichte Rechtsnormen wurden im Codex Ur-Nammu und im Codex Hammurapi beschrieben. Das Recht ist aber, laut dem französischen Staatstheoretiker Montesquieu, wandelbar und entwickelt sich stetig weiter. Aus diesem Grund ist eine Weiterbildung in Recht unerlässlich, um stets auf dem Laufenden zu bleiben. Dient das Recht als Grundlage Ihrer Tätigkeitsausübung, so lohnt es sich, ein Seminar in Recht zu absolvieren. Auf Semigator.de werden Ihnen zahlreiche Seminare in Recht für unterschiedliche Anwendungsbereiche geboten. Kurse in Recht können Sie bereits an ein oder zwei Tagen absolvieren. Sie finden auf der Bildungsplattform aber auch einige langfristige Lehrveranstaltungen, in denen Sie mehr über das Recht lernen werden.

Die Anwendungsmöglichkeiten im Bereich Recht lernen

Auf Semigator.de finden Sie unzählige Seminare Recht, die für Ihr Anwendungsgebiet zugeschnitten sind. Recht Seminare können Sie aber auch als Inhouse-Veranstaltung buchen, um sämtliche Teammitglieder einer Rechtsabteilung umfassend weiterzubilden. Zudem können Sie von den Möglichkeiten der E-Learning-Bildungsangebote zurückgreifen und ein Webinar absolvieren. Dabei handelt es sich um einen Kurs in Recht, den Sie via Internet zu den vorgegebenen Seminarzeiten belegen können. Ein Workshop in Recht hingegen bietet Ihnen eine umfassende Schulung sowie eine praxisorientierte Weiterbildung. Viele Seminare in Recht vermitteln Grundlagenwissen, sodass Sie als Neueinsteiger rasch zu neuem Knowhow gelangen. Ein Recht Seminar eignet sich auch für Fortgeschrittene und Experten, die sich auf den neuesten Stand der Dinge bringen möchten.

Viele Bildungsangebote schließen mit einer Teilnahmebestätigung ab. Es besteht zudem die Möglichkeit, mit einem Recht-Kurs einen Bildungsnachweis in Form einer Urkunde oder eines Zertifikats zu erhalten. Zudem gibt es Kurse, die mit einem Meisterbrief Ihr erworbenes Wissen belegen.

Kurse Recht nach Zielgruppen suchen

Auf Semigator.de können Sie die vorliegenden Bildungsangebote rasch sortieren und anhand Ihrer Vorstellungen eingrenzen. Dafür eignet sich der Suchfilter mit der Möglichkeit, nach Zielgruppen zum passenden Seminar zu gelangen. Fortbildungen zu rechtlichen Themen werden einerseits für Mitarbeiter und Fachkräfte aus Rechtsabteilungen geboten. Aber auch Führungskräfte, Geschäftsführer, Abteilungsleiter und Teamleiter werden von dem attraktiven Bildungsangebot profitieren.

Für die meisten Bildungsangebote müssen Sie keinerlei Teilnahme-Voraussetzungen erfüllen, wie beispielsweise bei einem Einführungsseminar zum Thema Arbeitsrecht oder über die Rechtsgrundlagen im Wirtschaftsausschuss. Sie können auf der Plattform für Weiterbildung und Seminare aber auch Kurse finden, die einen bereits erworbenen Bildungsabschluss voraussetzen. Verfügen Sie bereits über eine Fachausbildung, so bietet sich beispielsweise ein Kurs in Social Media Recht an. Können Sie eine themenrelevante Urkunde oder ein Zertifikat vorweisen, so können Sie beispielsweise an einem Seminar für Schwerbehindertenvertreter oder für Betriebsräte teilnehmen.

Die für Sie passende Fortbildung auf Semigator.de finden

In jedem Fall ist der Kursvergleich überaus wichtig, um zu dem für Sie passenden Seminar zu gelangen. Denn die Angebote für den Bereich Recht sind überaus zahlreich vorhanden. Mit dem praktischen Suchfilter von Semigator.de werden schnell zu dem für Sie passenden Weiterbildungsangebot gelangen.

BeckAkademie Seminare (25)

IT-rechtlich relevante Szenarien in der Unternehmenstransaktion, Target ist (nur) IT-Nutzer, Target ist (auch) IT-Anbieter, Übernahme der IT-Infrastruktur des Targets, Schwerpunkte der Due Diligence beim Asset Deal und beim Share Deal, Verträge über...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

IT-Vertragsrecht, Vertragstypologisierung – Welcher Vertragstyp für welche Leistung?, Individualvereinbarung oder AGB, Interessengegensätze bei Auftraggeber und Auftragnehmer, Haftungsklauseln, Service Level Agreements, Internationale Verträge, Beso...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Wie entsteht eine WEG und was ist eine WEG?, Teilungsvertrag, Teilungserklärung, Abgeschlossenheitsbescheinigung/Aufteilungsplan, Wohnungseigentum/Teileigentum/Zweckbestimmungen, Werdende Wohnungseigentümergemeinschaft, Teilrechtsfähigkeit der Wohnu...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Grundlagen und Systematik der Umsatzbesteuerung von NPO, Steuersubjekte, Umsatzsteuer vs. Ertragsteuer, Umsatzsteuer und Gemeinnützigkeit, Unternehmerische und nichtunternehmerische Sphären, Nationales Recht vs. EU-Recht, Probleme beim umsatzsteuerl...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

1. Arbeitsrecht Vertragsgestaltung, Arbeitsvertrag und anwendbares Recht nach der Verordnung Rom I, Unternehmens-„Richtlinien“ als Rechtsgrundlage für den Auslandseinsatz; einseitig vom Unternehmen vorgegebene Policies vs. mitbestimmte Betriebsverein...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Übersicht: Verbreitete Anwendung des Schweizer Rechts, Verwendung des Schweizer Rechts, Schiedsgerichtsbarkeit und Gerichtsbarkeit, Schweizer und deutsches Kollisionsrecht, Grundsätze des Schweizer Vertragsrechts, Vertragsfreiheit und ihre Grenzen,...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Hard- und Softwarevertrieb: Klauselgestaltung im Kaufrecht, Mangelbegriff, Typische Softwaremängel, Rechte des Kunden, Verjährung, Möglichkeiten der vertraglichen Gestaltung, Software und Werkvertragsrecht, Softwareverträge und Werklieferung, Anwend...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Übersicht zur Tarifeinigung 2016 (TVöD Bund/VKA), Eingruppierung bis 31.12.2016, Eingruppierung ab 01.01.2017, Neue Rechtsgrundlagen zur Eingruppierung, Eingruppierungsgrundsätze nach §§ 12, 13 TVöD VKA, Tätigkeitsbewertung nach neuem Recht, Struktu...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Einführung und Überblick, Gesetzliche Anforderungen, Wesentliche Inhalte eines Vertriebsvertrages unter kartellrechtlichem Fokus, Kartellrecht im Vertriebsvertrag, Anwendbarkeit, Marktanteilsschwellen, Abgrenzung Handelsvertreter-Vertragshändler, Ka...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Vertragstypen und gebräuchliche Vertragsmuster, FIDIC-Standardbedingungen, NEC-Verträge, JCT Contract Model / Orgalime / Incoterms, Preismodelle, EPC / EPCM, TKLS / Cost + Fee / Open Book, Umgang mit Preisgleitung, Berechnung von Pauschalen sowie Um...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Gesetzliche Grundlagen, Urheberrechtliche Werke, andere leistungsrechtlich geschützte Gegenstände, Multimediawerke, Datenbankwerke, Datenbanken, Computerprogramme, Urheberschaft und Schutzdauer, Verwertungsrechte und Nutzungsrechte, Internetnutzung...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Rechtliche Grundlagen für die Bestimmung und Korrektur von Verrechnungspreisen, Gesetzliche Grundlagen für die Verrechnungspreisfestsetzung – UnStRefG 2008, EUAHiG, ZollkodexAnpG 2014, BEPS Umsetzungs-gesetz 2016, Deutsches Recht vs. internationales...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Juristischer Rahmen, Urheberrecht, insbesondere Rechte an Software, Patentrecht (auch: Bedeutung neuer Entwicklungen im US-Recht für deutsche Unternehmen), Kartellrecht, insbesondere Exklusivitätsvereinbarungen, Digitale und vernetzte Welt, Open Sou...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Ermittlung der Gestaltungsaufgabe, Mandant und Mandat bei der Vertragsgestaltung, Gestaltungsfreiheit und zwingendes Recht, Strategische Überlegungen, Strategische Analyse, Steuerliche Vorgaben, Formfreiheit bei KG und Formzwang bei der GmbH, Prozes...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Das Recherchestadium, Auskunftsansprüche von Medien/Medienmitarbeitern, Mitwirkung an der Recherche oder Abschottung – die rechtliche Bedeutung sachlicher Eigen-Information; Grenzen der Mitwirkung, Die verdeckte Recherche – Möglichkeiten und Grenzen...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Datenschutzrechtliche Grundlagen, Anwendbares Recht/Überblick über die Regelungen des BDSG und der DSGVO, Zuständige Behörden und deren Rechte, Datenschutzbeauftragter und interne Organisation, Begriff der personenbezogenen Daten und Arbeitnehmerdat...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

1. Arbeitsrecht im Unternehmen (Sebastian Wolf) Betriebliche Restrukturierung planen, Überblick über die rechtlichen Anforderungen, Praktische Umsetzung einer betrieblichen Restrukturierung, Beteiligung des Wirtschaftsausschusses, Interessenausgleich...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Recht der Bildnisberichterstattung (§§ 22, 23 KUG), „Abgestuftes Schutzkonzept“ des BGH und neueste Rechtsprechung des EGMR, Sphärentheorie, Schutz vor werblicher Vereinnahmung, Eltern-Kind-Situationen, Archiv-Rechtsprechung u.v.m., Grenzen der Wort...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Due Diligence & Disclosure, Was sind die Unterschiede zwischen den englischen und deutschen Rechtsgrundlagen?, Welche praktischen Auswirkungen haben diese Unterschiede?, Was ist „Disclosure“ und wie funktioniert ein „Disclosure Letter“?, Warum müsse...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

BeckAkademie Seminare (25)

Prozesstaktik bei einer Gläubigeranfechtung, Zweck einer Anfechtung nach AnfG, Voraussetzungen, typische Vermögensverschiebungen, Anfechtungstatbestände, Abfassung von Klageschrift und Verteidigung des Dritten (Anfechtungsgegner, Beklagter), Spezial...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung