Gefahrgut Seminare

Finden Sie die passende Weiterbildung
aus über 50.000 Angeboten von über 1.500 Veranstaltern

  • Günstige Preise
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

6 Seminare von 14 Anbietern zu Gefahrgut

-

Seminare über Gefahrgut: Den richtigen Umgang damit lernen

Bei Gefahrgütern handelt es sich um alle Stoffe, Stoffgemische und Gegenstände, die für Menschen oder die Umwelt eine Gefahr darstellen. Eine konkrete Klassifizierung haben die Vereinten Nationen vorgenommen, sie unterteilen die Gefahrgüter in den Model Regulations der UN Recommendations on the Transport of Dangerous Goods in neun Klassen und mehrere Unterklassen. Staaten halten sich an diese Einteilung in internationalen Vereinbarungen wie dem Europäischen Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße. Es existieren beim Transport strikte Sicherheitsbestimmungen, die Verantwortlichen sollten regelmäßig Seminare über Gefahrgut besuchen.

Das Lagern von Gefahrgütern: Seminare unabdingbar

Aber auch bei der Lagerung und der Entsorgung stellen Gefahrgüter eine Herausforderung dar, Unternehmen müssen hierbei ebenfalls gesetzliche Bestimmungen beachten. Das entsprechende Know-how eignen sie sich in Fortbildungen an. Das ist dringend notwendig, das Lagern ist noch komplexer als das Transportieren. Beim Transport haben Firmen den Vorteil, dass es mit dem Gefahrgutbeförderungsgesetz ein zentrales Regelwerk gibt. Die Bestimmungen sind zwar streng, aber leicht zu überblicken. Anders sieht es beim Lagern aus: Dort heißen die Gefahrgüter in der juristischen Fachsprache Gefahrstoffe, es existieren statt 9 Gefahrgutklassen 25 Lagerklassen. Die konkreten Vorschriften verteilen sich auf über einhundert Verordnungen. Ohne professionelle Weiterbildungen kann das niemand durchschauen.

Weiterbildungen für verschiedene Zielgruppen

Die Seminare über Gefahrgut unterscheiden sich vor allem bei der Frage, an wen sie sich richten. Beispiele:

- Seminare über Lagervorschriften für Gefahrgüter
- Weiterbildungen über Gefahrgut und Abfall
- Fortbildung über die sichere Beförderung von Gefahrgütern

Seminare: Notwendige Qualifikation und Aufstiegsmöglichkeit

Einige Seminare über das Gefahrgut sind gesetzlich vorgeschrieben, das trifft zum Beispiel auf die ADR-Schulungen zu. Wer Transporte mit Gefahrgütern auf der Straße verantwortlich organisiert, muss sich alle zwei Jahre an Fortbildungen beteiligen und sich über neue Vorschriften informieren. Auch bei der Lagerung gibt es Beauftragte, die ihre Kenntnisse mit regelmäßigen Weiterbildungen aktualisieren müssen. Für alle, die bisher noch über keine Qualifikationen verfügen, bieten Seminare berufliche Chancen: Ein Lagermitarbeiter kann mit diesen absolvierten Fortbildungen zum Beispiel zum Gefahrstoffbeauftragten aufsteigen.

Fortbildungen in vielen Regionen: Finden Sie das passende Angebot in Ihrer Nähe

Interessante sowie vorgeschriebene Seminare für Gefahrgut finden in ganz Deutschland statt, verschiedene Organisationen veranstalten diese Fortbildungen. Damit Sie nicht lange nach Weiterbildungen suchen müssen, nutzen Sie schnell und bequem das Semigator Seminarvergleichsportal: Hier finden Sie alle Seminare gebündelt.

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (249)

Der Vorbereitungslehrgang vermittelt in kompakter und verständlicher Form alle Kenntnisse, die Gefahrgutbeauftragte zur Durchführung einer Auffrischungsschulung nach § 6 Abs. 4 der Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) zur Verlängerung des Schulungsn...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (249)

Am ersten Seminartag wird ein umfassender Überblick über die Rechtsvorschriften für den Gefahrguttransport gegeben. Die Anforderungen an Verpackungen für den Gefahrguttransport werden vorgestellt. Die Rechte und Pflichten der beauftragten Personen we...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (249)

Auf der diesjährigen Tagung "Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager" erhalten die Teilnehmer neben Erfahrungsberichten von Werkfeuerwehren aus realen Einsätzen umfangreiche Informationen zum Brandschutz rund um Tanks und Lagereinrichtungen. Es werde...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (249)

Das Intensivseminar bereitet die Teilnehmer optimal auf die Grund- und Fortbildungsprüfung zum Gefahrgutbeauftragten vor. Der sehr erfahrene Referent zeigt, wie mit den Gefahrgutvorschriften (u. a. ADR, RID, GGBefG, GbV), die auch in der Prüfung verw...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (249)

In der Veranstaltung vermitteln wir Ihnen die Rechtsgrundlagen für abfallwirtschaftliche Tätigkeiten bestehend aus: Aufbau, Rechtssystematik, Vorgaben des Abfallrechts und der Kreislaufwirtschaft (EU, Land, Bund) sowie die Regelwerke des Kreislaufwir...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (249)

Dieser zweitägige Lehrgang dient zum Erwerb der in der neuen Gefahrstoffverordnung vom 19. November 2016 geforderten Fachkunde, die für Gefahrstoffbeauftragte notwendig ist. (spezifische Fortbildung i.S.d. § 2 Abs. 16 GefStoffV). Nach Besuch des Semi...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung