Gefahrgut Seminare / Kurse in Hamburg

Finden Sie die besten Weiterbildungen von namhaften Anbietern

  • Immer zum günstigsten Preis buchen
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

15 Seminare / Kurse in Hamburg von 5 Anbietern zu Gefahrgut

Ort / Umkreis

  • 500 km
  • 250 km
  • 100 km
  • 50 km
  • Nur Hamburg
-

Richtig qualifiziert für den Transport von Gefahrgut

Der Begriff Gefahrgut bezieht sich auf Gegenstände, Zubereitungen oder Stoffe, die beim Transport auf öffentlichen Verkehrswegen ein Risiko für die öffentliche Sicherheit, Allgemeingüter sowie das Leben und die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanzen bergen. Die Gefahr kann durch die physikalische und chemische Beschaffenheit der Transportgüter begründet sein oder aber generell durch deren Natur. Um die Gefahr einzugrenzen und einen sicheren Transport des Gefahrguts zu garantieren, sind zahlreiche Regelungen sowie Abkommen geschaffen worden, die sich beispielsweise auf die Kennzeichnung, die Sicherung oder den Transport von Gefahrgut auf den unterschiedlichen Verkehrswegen wie über Schiene, Luft, Wasser oder Straße beziehen. Unter anderem bestehen transnationale Vorschriften, wie das "Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße" oder die "Technical Instructions for the Safe Transport of Dangerous Goods by Air". Wer mit Gefahrgut arbeitet, muss in der Regel gewisse Qualifikationen nachweisen.

Semigator.de: zur Gefahrgut in Hamburg Seminare suchen

Was gibt es in Bezug auf das Arbeitsrecht im Zusammenhang mit Gefahrgut zu beachten? Welche speziellen Vorschriften bestehen für die Ladungssicherung beim Transport auf der Straße? Wie ist Gefahrgut zu klassifizieren und zu kennzeichnen? Wenn Sie diese oder ähnliche Zweifel haben, kann ein Seminar zu Gefahrgut Ihnen Gewissheit geben. Auf der Plattform für Bildung Semigator.de finden Sie zu dem Thema in Hamburg beispielsweise folgende Schulungen:

  • Gefahrgut Kapitel 1.3 ADR. Beteiligte Person. Auffrischung: In dem Seminar lernen Sie die Neuerungen im Gefahrgutrecht, die Sie als beteiligte Person bei dem Transport von Gefahrgut auf der Straße betreffen.
  • Gefahrgut Kapitel 1.3 IMDG-Code. Beteiligte Person. Grundkurs: Der Lehrgang beleuchtet die Aspekte des Gefahrgutrechts, die für Sie relevant sind, wenn Sie an dem Gefahrguttransport auf dem Seeweg beteiligt sind.
  • Gefahrguttransporte in die USA: Der Kurs betrachtet das Gefahrgutrecht in den USA, das sich von den deutschen und den internationalen Regelungen deutlich unterscheidet.

Bei den genannten Seminaren handelt es sich lediglich um einen Ausschnitt aus dem Angebot. Schauen Sie sich bei Semigator.de die weiteren Seminare zu dem Bereich Gefahrgut in Hamburg an.

Für wen sind die Seminare zu Gefahrgut geeignet?

Die Seminare zu Gefahrgut in Hamburg eignen sich für jeden, der in den Transport von Gefahrgut involviert ist. Hierbei kann es sich um entfernt beteiligte Personen handeln, aber auch um Gefahrgutbeauftragte oder sonstige Verantwortliche in dem Bereich handeln. Eine entsprechende Qualifikation gilt in der Regel als Voraussetzung für die Ausübung des Berufs und ist somit unumgänglich.

Was spricht dafür, ein Seminar zu Gefahrgut in Hamburg bei Semigator.de zu buchen?

Semigator.de führt von renommierten Bildungsinstituten zahlreiche Seminare zu Gefahrgut auf, die Sie bequem miteinander vergleichen können. Ihre Suche wird dank der Filterfunktion erleichtert, da Sie Kriterien wie Datum oder Ort der Schulungen vorab einstellen können. Die Bewertungen von ehemaligen Teilnehmern geben Ihnen Auskunft zu der Zufriedenheit mit den Bildungsanbietern.

PREFERRED

ecomed-Storck GmbH (1)

Seit über 30 Jahren sind die Internationalen Gefahrgut-Tage Hamburg "StorckSymposium" Treffpunkt der führenden Köpfe in der Fortentwicklung des Gefahrgutrechts sowie dessen Umsetzung. Als Tor zur Welt steht der Veranstaltungsort Hamburg für internati...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (247)

Die transportbezogenen Vorschriften im Gefahrgut der Verkehrsträger ADR / RID 2019 werden alle zwei Jahre geändert. Unser Gefahrgut-Seminar bringt Sie auf den neuesten Stand und zeigt Ihnen konkrete Maßnahmen zu den Neuerungen sowie zu deren rechtzei...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (247)

Alle am Transport gefährlicher Güter im Seeverkehr beteiligten Personen müssen vorher umfassend zu den aktuellen Bestimmungen des Gefahrgutrechts geschult worden sein. Unser Seminar vermittelt Ihnen die erforderlichen Kompetenzen und Kenntnisse zur B...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ecomed-Storck GmbH (1)

Im Vergleich zu anderen nationalen und internationalen Vorschriften gibt es in den Gefahrgutvorschriften der USA signifikante Unterschiede. Hiervon betroffen sind auch Versender, die "lediglich" in die USA versenden. Dieser Kurs führt in den 49 CFR e...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (247)

Lithiumbatterien sind Teil vieler elektronischer Geräte, die äußerlich harmlos erscheinen. Jedoch können sich die Batterien überhitzen und entzünden. Daher werden von den gesetzlichen Bestimmungen alle Sendungen mit Lithiumbatterien als Gefahrgut bew...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (379)

Gesetzliche Grundlagen - Gefahrgutbeförderungsgesetz (GGBefG) - Gefahrgutverordnung Straße und Eisenbahn (GGVSEB) - Gefahrgut-Ausnahmeverordnung (GGAV) - Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) - ADR Anlagen A: Allgemeine Vorschriften und Vorschriften...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (379)

Übersicht europäisches und deutsches Chemikalienrecht EU-Recht: - REACH (EG 1907/2006), Pflanzenschutzmittel- und Biozid-Verordnung (EU 1107/2009, EU 528/2012) Einstufung und Kennzeichnung nach CLP (EG 12727/2008) - PIC, POP und F-Gase-VO Nationales...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (247)

Durch die neue Abfallbeauftragtenverordnung brauchen mehr Unternehmen einen Betriebsbeauftragten für Abfall. Diese beraten und unterstützen Anlagenbetreiber und deren Beschäftigte in allen Angelegenheiten der Abfallvermeidung und -bewirtschaftung und...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (379)

Verantwortlichkeiten im Unternehmen - Gefahrgutorganisation - Verfolgung von Verstößen Vorschriften - Gesetze und Verordnungen (z. B. GGBefG, GGAV, GGVSEB, GGVSee), Internationale Vereinbarungen und Abkommen (z. B.: ADR/RID/ADN, IMDG, IATA) Klassifiz...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Umweltinstitut Offenbach GmbH (56)

Beschreibung:Das Seminar ist zum Erhalt oder zur Aufrechterhaltung der Sachkunde für beauftragte Personen im Bereich Abfall geeignet. Ziel des vorliegenden Seminars ist es, die aktuellen Veränderungen des Abfallrechts sowie die dazugehörigen Grenzber...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (247)

Als Umweltschutzbeauftragter (TÜV) koordinieren Sie die Umweltschutzaktivitäten in Ihrem Unternehmen und sorgen für die dauerhafte Einhaltung der Rechtsvorschriften und verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen. Erwerben Sie das erforderliche Fac...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (379)

Übersicht europäisches und deutsches Chemikalienrecht EU-Recht: - REACH (EG 1907/2006) - Pflanzenschutzmittel- und Biozid-Verordnung (EU 1107/2009, EU 528/2012) - Einstufung und Kennzeichnung nach CLP (EG 12727/2008) - PIC, POP und F-Gase-VO Nationa...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (247)

§ 9 Abs. 1 Nr. 3 der Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) und § 5 Abs. 1 der Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV, ehemals § 3 BefErlV) bestimmen, dass die für die Leitung und Beaufsichtigung verantwortlichen Personen über die für ihren Tätig...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (59)

Bedeutung und Aufgaben des Gefahrstoffbeauftragten, Aufbau, Struktur und Anwendung der Rechtsvorschriften im Gefahrstoffbereich, Angrenzende Rechtsvorschriften (BImSchG, WHG, AwSV, GGVSEB, ADR) und deren Abgrenzung zum Gefahrstoffrecht, Grundlagen Ge...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH (59)

Übersicht der rechtlichen Grundlagen und Forderungen des Gesetzgebers, Forderungen nach GefStoffV Anhang 1 (zu § 8 Absatz 8, § 11 Absatz 3), Die Gefährdungsbeurteilung (GefStoffV vs. ArbStättV), Das Explosionsschutzdokument (Bedeutung und Aufbau), Üb...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung