FMEA Seminare / Kurse in Berlin

Finden Sie die besten Weiterbildungen von namhaften Anbietern

  • Immer zum günstigsten Preis buchen
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

30 Seminare / Kurse in Berlin von 10 Anbietern zu FMEA

Ort / Umkreis

  • 500 km
  • 250 km
  • 100 km
  • 50 km
  • Nur Berlin
-

FMEA lernen und Produktfehlern vorbeugen

Die Failure Mode and Effects Analysis (zu Deutsch: Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse), bekannt unter dem Kürzel FMEA, ist eine bewährte Methode, die im Rahmen des Qualitätsmanagements zum Einsatz kommt. In nahezu allen produzierenden Unternehmen wird die Methode standardmäßig angewandt, um Produktfehler noch vor ihrer Entstehung ausfindig zu machen. Bei der Analyse werden mögliche Fehler mit Kennzahlen bewertet, wobei Kriterien wie die Auswirkung auf den Kunden sowie die Wahrscheinlichkeit, dass der Fehler auftritt und entdeckt wird, berücksichtigt werden. Im Anschluss wird mithilfe der Kennzahlen errechnet, welche Fehlerrisiken Priorität haben und zuerst behoben werden müssen. Da das Ziel der FMEA die Vermeidung von Fehlern ist, wird sie in der Regel vor Produktionsbeginn in der Entwicklungsphase durchgeführt.

Semigator.de: zur FMEA in Berlin Seminare suchen

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die FMEA? Welche branchenspezifischen Gesichtspunkte sind bei der Analyse zu beachten? Wie zuverlässig sind die Berechnungen der Methode? Gibt es Verfahren, die die Ergebnisse der FMEA absichern? Wenn Sie diese oder ähnliche Fragen zur FMEA haben sollten, kann Ihnen ein Seminar zu dem Thema weiterhelfen. Bei Semigator.de finden Sie zur FMEA in Berlin zum Beispiel folgende Seminare:

  • Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA): In dem Seminar lernen Sie die Grundlagen der FMEA und trainieren anhand von Praxisbeispielen deren Anwendung.
  • Core Tools - Overview: APQP, FMEA, MSA, SPC, PPAP: Das Training gibt Ihnen einen Überblick über etablierte Methoden des Qualitätsmanagements.
  • Qualitätsmanager (TÜV): In dem Kurs besprechen Sie die Anwendung von Techniken und Methoden zur Qualitätssicherung. Hierzu zählen auch Methoden zur Prävention wie die FMEA.
  • Produkthaftung - Gesetz und vorbeugende Maßnahmen: Die Schulung vermittelt Ihnen Kenntnisse zum Produkthaftungsgesetz. Im Kontext vorbeugender Maßnahmen wird auch die FMEA vorgestellt.

Die genannten Seminare stellen nur einige Beispiele dar. Bei Semigator.de können Sie sich ganz unkompliziert das gesamte Fortbildungsangebot zur FMEA ansehen.

Für wen sind die Seminare zur FMEA in Berlin geeignet?

Die allgemeineren Kurse richten sich an Führungskräfte aus allen Branchen, die mit dem Qualitätsmanagement in Berührung kommen. Insbesondere Projektleiter werden angesprochen. Aber auch Fachkräfte aus der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung gehören zur Zielgruppe der Schulungen. Nahezu ein Muss stellen die Veranstaltungen zur FMEA für Qualitätsmanager oder Qualitätssicherungsbeauftragte dar, die noch keine Kenntnisse zu Methoden wie der FMEA haben.

Was spricht dafür, ein Seminar zur FMEA bei Semigator.de zu buchen?

Bei Semigator.de handelt es sich um eine Online-Plattform, die eine Vielzahl an Seminaren zur FMEA von renommierten Bildungsinstituten anbietet. Sie können sich bequem am Bildschirm einen Überblick über das gesamte Angebot verschaffen. Die Plattform verfügt über eine Filterfunktion, mit der Sie Kriterien wie zum Beispiel den Ort, das Datum, die Art oder die Dauer der Kurse vorab bestimmen können. Die Ergebnisliste wird somit übersichtlicher und zeigt Ihnen nur relevante Fortbildungen an. Die Bewertungen ehemaliger Teilnehmer geben Auskunft über die Zufriedenheit mit den Anbietern.

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (749)

Allgemeiner Einstieg in die FMEA (Systeme, Prozesse, Produkte) Einführung in die FMEA Methode und deren Ziele., Mehrwerte der FMEA für unterschiedliche Stakeholder und prozessuale Verortung., Variation, Fehler und Fehlerkategorien., Funktions- und St...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (270)

Lieferanten, die ihre Produkte an deutsche und nordamerikanische Automobilhersteller (OEM) liefern, sind verpflichtet, ihre FMEA entsprechend den FMEA-Handbüchern der AIAG und des VDA zu bewerten. Zur Vereinfachung wurden diese beiden Standards harmo...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

OMNEX EUROPE GmbH

5 days: 2000 Euro (All modules can be also be booked as a single day á 400 Euro) SEMINAR CONTENT This five-day seminar addresses in depth, how Process Flows, Process Failure Modes and Effects Analysis (PFMEA), Control Plans and shop floor documentati...

  • Seminar / Kurs
  • Fortgeschritten

PREFERRED

TÜV Akademie GmbH (37)

Projektmanagement Automotive, QualitätsvorausplanungQVP, RisikoanalyseFMEA, Statistische ProzessregelungSPC, MesssystemanalyseMSAund Messunsicherheit U, ProduktionslenkungsplanPLP, Produktionsprozess- und Produktfreigabe PPAP/PPF, 8D-Methode

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (412)

Statistische Methoden: Grundbegriffe der Statistik, z. B. Stichprobe, Häufigkeiten Anwendung statistischer Methoden in Prozessen - Arten von Qualitätsdiagrammen und Beispiele - Arten von Qualitätsmerkmalen (variable und attributive) - Stichprobenahme...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Akademie GmbH (37)

Produkthaftungsgesetz, Inhalt, Haftungsgrenzen, Dauer der Haftung in Europa mit Ausblick auf die USA, Strafrecht und Sorgfaltspflichten für persönliche Haftung, “Stand der Technik” für Produkt- und Prozessentwicklung, Risikoanalyse/FMEA als Vorbeugu...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (412)

Statistische Methoden: Grundbegriffe der Statistik, z. B. Stichprobe, Häufigkeiten Anwendung statistischer Methoden in Prozessen - Arten von Qualitätsdiagrammen und Beispiele - Arten von Qualitätsmerkmalen (variable und attributive) - Stichprobenahme...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Akademie GmbH (37)

Vorbeugungsmethoden, Besondere Merkmale ermitteln, Projektmanagement undQVP(einschließlich Lieferanten), Prozessrisikobetrachtung (FMEA) bei neuen Produkten/Kunden und Produktionslenkung, Prozessanalyse (Audit), Problemlösungsmethoden (4 Felderblatt...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (412)

Grundlagen des Qualitätsmanagements - Aufbau der DIN EN ISO 9001:2015-11 - Risikobasiertes Denken - Kundenorientierung - PDCA-Zyklus Prozessorientierung - Prozessmodell - Kunden-Lieferanten-Beziehung - Prozessbeschreibung anhand eines Flussdiagramms...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Akademie GmbH (37)

Anforderungen (Automotive-Kunden, Normen, Lastenhefte) im Überblick (Besondere Merkmale,FMEA,PLP, beherrschte und fähige Prozesse), Prozessanalyse (Ursache-Wirkungs-/Ishikawa-Diagramm) – Einfluss auf Fähigkeiten, „Geeignet kleine“ Messabweichungen u...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (270)

Erkennen Sie Schwachstellen, denn Schadenereignisse sind oft kostspielig und gefährden Termine, Qualität und Motivation. Dieses Seminar vermittelt praxisnah, ob und wie sich eine Reparatur lohnt. Oder wann eine tiefergehende Analyse der Schadenereign...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (412)

Kundenerwartung und Reklamationen - Reklamationsprozess Reklamationstypen und ihre Bedeutung - Lieferanten- und Kundenreklamation - Interne Reklamation Workflow-orientierte Reklamationsabwicklung Erarbeitung und Darstellung des Reklamationsprozesses...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (412)

Kundenerwartung und Reklamationen - Reklamationsprozess Reklamationstypen und ihre Bedeutung - Lieferanten- und Kundenreklamation - Interne Reklamation Workflow-orientierte Reklamationsabwicklung Erarbeitung und Darstellung des Reklamationsprozesses...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Rheinland Akademie GmbH (270)

Die IATF 16949:2016 ist der Standard für QM-Systeme in der Automobilindustrie. Neben den Anforderungen der DIN EN ISO 9001 beinhaltet das Regelwerk auch branchenspezifische Zusatzforderungen zu Produktion und Prozessorientierung. Bringen Sie sich im...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV Akademie GmbH (37)

Aktuelle Entwicklungen im Qualitätsmanagement (Forderungen derIATF16949), Produkthaftungsgesetz - Inhalt, Haftungsgrenzen, Dauer der Haftung, Haftung im Hersteller- und Vertriebsland/Produkthaftung in den USA (Trade Act), Zugesicherte Eigenschaften...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haus der Technik e.V. (185)

Inhalt Anforderungen an automobile Steuergeräte Allgemeine Anforderungen im Automobilbereich, Robuste Schaltungsauslegung mit realen Bauteilen, Schaltungsauslegung mit toleranzbehafteten Bauteilen, MOSFETs im automobilen Einsatz, Reale, fehlerbehafte...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (749)

Grundlagen zum Qualitätsmanagement „Qualität" zur Bewertung von Produkten oder Dienstleistungen messbar machen und im Blick behalten., Die Bedeutung von Qualität in Ihrem Arbeitsumfeld., Kontext des Unternehmens und interessierte Parteien analysieren...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ibo Beratung und Training GmbH (6)

Grundlagen der kontinuierlichen Prozessoptimierung Historie des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP), Vorgehen der kontinuierlichen Prozessoptimierung auf Basis des PDCA- Zyklus, Prozesscontrolling als Regelkreis, Bestandteile eines KVP-Syst...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ibo Beratung und Training GmbH (6)

Grundlagen der kontinuierlichen Prozessoptimierung Historie des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP), Vorgehen der kontinuierlichen Prozessoptimierung auf Basis des PDCA- Zyklus, Prozesscontrolling als Regelkreis, Bestandteile eines KVP-Syst...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (749)

Grundlagen der Prozesse innerhalb SCM Das SCOR-Modell als Referenzrahmen zur Abbildung von Prozessen., Ziele, Rolle und Aufgaben des Supply Chain Risk Management (SCRM)., Verankerung SCRM innerhalb der Organisation., Phasenmodell zum Management von S...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung