fast track: IT-Security Beauftragter/ Manager (TÜV) 31117 in Nürnberg - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Inhalte

Die Sicherheit sensibler Daten, Informationen und Prozesse gewinnt immer mehr an Bedeutung. Ein optimales und zuverlässiges ISMS ist dafür unerlässlich. Im Modul 1 u. 2 Kompaktseminar unseres dreimoduligen Informationssicherheits-Trainings lernen Sie zuerst als IT-Security-Beauftragter, wie Sie das Schutzniveau Ihrer Institution steigern und diese vor Gefährdungen bewahren.Zusammenfassung des Modules IT-Security- Beauftragter Bedeutung der Informationssicherheit Organisation der Informationssicherheit ISO 27001 Notfallmanagement nach BSI-Standard 100-4: Prozess und Durchführung Sicherheitsbewusstsein im Unternehmen schaffen: Schulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen Der ISO 27001-Zertifizierungs-Prozess Zusammenfassung des Modules IT-Security- Manager Informationssicherheits-GovernanceÜberblick über relevante Standards und NormenArchitektur des ISMS: DIN ISO/IEC 27001, 27002:2015 (IT-Sicherheitsverfahren, Informationssicherheits-Managementsysteme, Anforderungen)Betrieb des ISMS: Plan-Do-Check-ActÜberprüfung und Zertifizierung Für detailierte Inhalte prüfen Sie bitte die ausführlichen Seminarbeschreibungen der Seminare 31110 sowie 31112. TÜV Zertifikatsprüfungen für IT-Security-Beaftragten und IT-Security-Manager

Lernziele

Sie verfügen über aktuelles Wissen über die Anforderungen der relevanten Standards (wie ISO/IEC 27001 und IT-Grundschutz nach BSI) und deren Umsetzung. Sie wissen, welche Aspekte und Anforderungen der Informationssicherheit zu beachten sind. Sie können mit dem anerkannten Zertifikat Ihr erworbenes Fachwissen dokumentieren. Sie verfügen über die nötigen Fachkenntnisse für die Einführung und den Betrieb eines professionellen und optimalen ISMS. Sie können eine effektive und zuverlässige Strategie für Ihre Informationssicherheit entwickeln und umsetzen. Sie dokumentieren mit Ihrem Zertifikat Ihr erworbenes Fachwissen über die erfolgreiche Planung, Einführung und den optimalen Betrieb eines ISMS.

Zielgruppen

Diese Kompakt-Schulung für IT-Security-Beauftragter/ Manager ist konzipiert für Leitende und Verantwortliche aus den Bereichen Informationstechnologie, IT-Sicherheit, IT-Organisation, Qualitätsmanagement, Datenschutz, Revision, Risikomanagement und IT-Beratung.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
26.10.2021 - 29.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
14.06.2021 - 18.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
15.11.2021 - 19.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5774765

Anbieter-Seminar-Nr.: 31117

Termin

15.11.2021 - 19.11.2021 , 09:00 - 17:00 Uhr

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Tillystr. 2
90431 Nürnberg

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 3.694,95

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

€ 547,40
Zusatzkosten inkl. MwSt.
Prüfungsgebühr

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
26.10.2021 - 29.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
14.06.2021 - 18.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
15.11.2021 - 19.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›