Datenschutzbeauftragter Seminare

Finden Sie die passende Weiterbildung
aus über 50.000 Angeboten von über 1.500 Veranstaltern

  • Tagesaktuelle Termine - direkt buchbar
  • Über 28.000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Präsenz und Online Lernformate zur Auswahl
Jetzt vergleichen und buchen

13 Seminare / Kurse von 20 Anbietern zu Datenschutzbeauftragter

-

Seminar Datenschutzbeauftragter - attraktive Aussichten für Ihre Karriere

Datenschutz und Datensicherheit sind nicht erst seit dem Aufdeckungsskandal über die Machenschaften der NSA ein heikles und viel diskutiertes Thema. In Unternehmen, egal in welcher Branche sich das Business ansiedelt, wird Datenschutz groß geschrieben und seit Beginn der neuen Datenschutz-Grundverordnung, kurz: DSGVO, sogar vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Da das aktuelle Bundesdatenschutzgesetz von Geschäftsführern die Bestellung eines fachkundigen Datenschutzbeauftragten fordert, haben Sie nach einem Datenschutzbeauftragter Kurs zahlreiche Chancen für gut bezahlte und abwechslungsreiche Aufträge. Sie können als festangestellter Datenschutzbeauftragter tätig werden oder sich selbstständig machen und Aufträge auf Bestellung für unterschiedliche Unternehmen übernehmen. Mit einem Kurs Datenschutzbeauftragter schaffen Sie Grundlagen und erzielen die notwendige Spezialisierung.

Die Datenschutz Grundverordnung - DSGVO


Das neue Datenschutz Gesetz hat die aus 1995 stammende Richtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr am 25. Mai 2018 ersetzt.
Die DSGVO bildet somit seitdem den gemeinsamen Datenschutzrahmen in der Europäischen Union. Das neue Datenschutz EU Gesetz hat für viel Aufruhr gesorgt. Jeder Betrieb musste ab dann einen Datenschutzbeauftragten benennen, der sich mit der Verarbeitung personenbezogener Daten im Betrieb auseinandersetzt. Vorfälle im Bereich Datenschutz müssen der Datenschutz-Aufsichtsbehörde gemeldet werden.
Die Verordnung zum Thema Datensicherheit hat daher eine Welle in der Weiterbildungs- und Seminarwelt ausgelöst. 
Auch sind viele neue Kursanbieter aus dem Boden geschossen.
Um in dieser Vielfalt der DSGVO-Kurs Angebote die passende Fortbildung zu finden, hilft Semigator mit unabhängigen, verifizierten Bewertungen und einer großen Auswahl an Anbietern in der DACH-Region.

Datenschutzbeauftragter Seminar mit semigator.de finden 


Kurse zum Datenschutzbeauftragten finden Sie für Anfänger und Fortgeschrittene, sowie als Spezialisierung für Experten mit bereits vorhandenen Kenntnissen im betrieblichen Datenschutz und der Datensicherheit. Im Bildungsangebot von semigator.de finden Sie zahlreiche Anbieter, bei denen Sie auf unterschiedlichen Bildungswegen Seminare Datenschutzbeauftragter belegen und sich durch Datenschutzbeauftragter Kurse die gewünschten Fähigkeiten für Ihre interessante berufliche Tätigkeit aneignen. Die Auswahl zwischen den Angeboten für Datenschutzbeauftragter Seminare und Inhouse Schulungen, Trainings, Workshops und Konferenzen oder Kongressen sowie zum E-Learning fällt einfach, wenn Sie sich weiterführend auf die unterschiedlichen Inhalte der Seminar Datenschutzbeauftragter Angebote konzentrieren.

Mit einem Seminar Datenschutzbeauftragter neue Marktchancen nutzen

Sie können sich als Betrieblicher Datenschutzbeauftragter oder Experte für den Datenschutz in Pharmaunternehmen, als Datenschutzbeauftragter über den TÜV qualifizieren oder Grundkurse belegen, Aufbauseminare wählen und Ihr bevorzugtes Seminar Datenschutzbeauftragter an Ihre persönlichen Bedürfnisse und beruflichen Ziele anpassen. Sind Sie bereits als Datenschutzbeauftragter tätig, kann ein Vertiefungsseminar neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt schaffen und Ihnen eine fachkundige Spezialisierung nach neuesten Regelungen und Gesetzen ermöglichen. Alle Datenschutzbeauftragter Seminar Angebote können in ganz unterschiedlichen Bildungsarten gewählt und so bereits zur Aneignung von Wissen auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen abgestimmt werden. Da Datenschutz ein immer und in allen Unternehmen präsentes Thema ist, finden Sie auf dem Arbeitsmarkt zahlreiche Stellenangebote für Ihre neue Spezialisierung. Arbeitgeber genießen ebenfalls Vorteile, wenn Sie einen Mitarbeiter zu einer Datenschutzbeauftragter Schulung schicken und sich auf eine geprüfte und zertifizierte Fachkraft in der Firma berufen. Seminarteilnehmer haben nach Abschluss des Kurses ganz unterschiedliche Möglichkeiten, in Festanstellung oder als Auftragsdienstleister, in selbstständiger Tätigkeit oder in großen Unternehmen im Bereich Datenschutz tätig zu sein. Je nach Vorbildung sind Grundlagenseminare zum Basiswissen, Lehrgänge für die IT Sicherheit oder Spezialisierungen in verschiedenen Bereichen und Branchen ideale Maßnahmen für eine Tätigkeit, die in einer der wichtigsten Branchen auf dem Markt zahlreiche Chancen bietet.

Mit semigator.de passende Bildungsangebote für angehende Datenschützer finden

Welches Datenschutzbeauftragter Seminar eignet sich für mich und worauf muss ich achten, um den für meine Fähigkeiten passenden Bildungsweg einzuschlagen? Dies ist durchaus eine oftmals gestellte Frage, die Sie mit Ihrer Entscheidung für den unabhängigen und objektiven Vergleich auf semigator.de beantworten. Denn das passende Seminar können Sie durch eine Gegenüberstellung der Anbieter, der Referenzen und Kosten für den Lehrgang, sowie die Bildungsinhalte der einzelnen Maßnahmen finden. Zusätzlich können Sie die Filteroption nutzen und sich genau die Bildungswege oder Seminare anzeigen lassen, die für Sie von Interesse sind.

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

Die Themen der Prüfung basieren auf den Inhalten des vorangegangenen Lehrgangs und sind im Leitfaden zum Personenqualifizierungsprogramm Datenschutzbeauftragter (TÜV) verbindlich festgelegt. Voraussetzung: Teilnahmebescheinigung des Lehrgangs Datensc...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

1. Tag: Datenschutzrecht Grundlagen - Europäisches Datenschutzrecht und Verhältnis zum nationalen Recht - Einführung in die Datenschutzrechtsordnung - Struktur BDSG - Aktuelle Gesetzgebung - Abgrenzungen der Anwendungsbereiche - Wichtige Begriffe und...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

IT-Organisation - Kurzüberblick Systemkomponenten - Hardware: Clients und Server - Firmware - Betriebssysteme - Anwendungssoftware - Anlagensteuerung - Rechenzentren Netzkomponenten und Internet - Überblick - Netzabgrenzung: Router, Switch, Hub - Net...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

Gesetzliche Grundlagen - Dokumentations-/Nachweispflicht zur Erfüllung der Rechenschaftspflicht - Verarbeitungsübersichten (Inhalte, Ausnahmen) Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) - Prozess und Durchführung - Gefährdungsanalyse - Risikobewertung Ver...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

Einführung - Update! Aktuelle Entwicklungen aus der Datenschutz-Welt (DSGVO, BDSG 2018, ePrivacy-VO, TMG usw.) - Erwartungsabfrage bei den Teilnehmern Erfahrungsaustausch - Rechtsgrundlage der Verarbeitung korrekt festlegen - Nachweis- und Rechenscha...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

Einführung in die Datenschutzrechtsordnung - Datenschutzvorschriften im Gesundheitsbereich und ärztliche Schweigepflicht - Verantwortlichkeiten für den Datenschutz innerhalb medizinischer Einrichtungen Die Verarbeitung von Patientendaten innerhalb de...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

Grundlagen Datenschutz und Mitarbeiterdaten - Herausforderung Beschäftigtendatenschutz - Rechtliche Anforderungen an die Verarbeitung von Mitarbeiterdaten - Wechselwirkungen Datenschutz und Mitbestimmung - Pflichten des betrieblichen Datenschutzbeauf...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

Abfragen Ihrer Erwartungen als Teilnehmer Überblick über die DSGVO Grundsätze der Datenverarbeitung Rechtsgrundlagen: Einwilligung & Co. Betroffenenrechte Informationspflichten Das Recht auf Vergessenwerden Regelungen zur Datenweitergabe (Datenportab...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

Anforderungen an die Datenschutzorganisation - Managementsystem - Rollenverteilung: Management, Mitarbeiter, Datenschutz, Informationssicherheit - Dokumentation, Maßnahmen und Nachweise - Überprüfung der Wirksamkeit von Maßnahmen - Überwachung - Was...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

Programm am 08.10.2020 Moderation: Frank Henkel 09.30 Uhr Begrüßung und Einleitung Clarissa Hörnke, TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG, Hamburg Frank Henkel, Rechtsanwaltskanzlei Frank Henkel, Hamburg 09.45 Uhr Evaluation nach zwei Jahren DSGVO: Aufsich...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

Grundlagen zum Beschäftigtendatenschutz - Übersicht zur Rechtsordnung: relevante Rechtsvorschriften - Einordnung von Betriebsvereinbarungen - Grundlagen des Persönlichkeitsschutzes im Arbeitsverhältnis - Zweckbindungs- und Erforderlichkeitsgrundsatz...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

Die Themen der Prüfung basieren auf den Inhalten des vorangegangenen Lehrgangs und sind im Leitfaden zum Personenqualifizierungsprogramm Datenschutzfachpersonal (TÜV) aufgeführt. Voraussetzung: Zertifikat Datenschutzbeauftragter (TÜV) Teilnahmebesche...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (542)

Das Audit: Grundlagen - Sinn und Zweck des Audits - Aufgaben und persönliche Haftung des Auditors - Zielsetzung von Audits - Unterscheidung in interne Audits Vorbereitung des Datenschutzaudits - Orientierungsgespräch - Audit des Auftragsverarbeiters...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung