Beschwerdemanagement Seminare / Kurse in Hamburg

Finden Sie die passende Weiterbildung
aus über 50.000 Angeboten von über 1.500 Veranstaltern

  • Günstige Preise
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

11 Seminare / Kurse in Hamburg von 7 Anbietern zu Beschwerdemanagement

Ort / Umkreis

  • 500 km
  • 250 km
  • 100 km
  • 50 km
  • Nur Hamburg
-

Semigator.de: Das Beschwerdemanagement in Hamburg durch Seminare verbessern

Das Beschwerde- oder Reklamationsmanagement ist ein zentraler Bestandteil des Customer-Relationship-Managements (CRM). Ein gutes System erhöht die Kundenzufriedenheit und identifiziert Optimierungsbedarf. Grundsätzlich verfolgt das Beschwerdemanagement mehrere Ziele:

  • Wiederherstellung der Zufriedenheit beim betroffenen Kunden
  • systematische Auswertung der Reklamationen und Reduzierung der Mängel
  • Erkennen von Risiken im Vergleich zu Konkurrenten

Beschwerden gehen mit erheblichen Folgekosten einher. Beispiel Onlinehandel: Falsch zusammengestellte Lieferungen kosten für die Hin- und Rücksendung Portogebühren, der Aufwand für die Bearbeitung der Beschwerde kommt hinzu. Mit einer optimierten Versandabteilung lassen sich diese Kosten minimieren. Zudem entgehen Unternehmen der Gefahr, dass enttäuschte Kunden künftig bei Mitbewerbern bestellen.

Das lernen Sie in Seminaren über das Beschwerdemanagement

Ein erfolgreiches Beschwerdemanagement setzt klar strukturierte Prozesse und standardisierte Regelungen voraus. In Fortbildungen lernen Sie, wie Sie ein in sich stimmiges System installieren. Ein wichtiger Baustein ist die schnelle Bearbeitung von Reklamationen, lange Wartezeiten bis zu einer Antwort verstärken die Kundenunzufriedenheit. Dafür benötigen Sie ausreichend Personal und effiziente Betriebsabläufe. Effiziente Abläufe verwirklichen Sie zum Beispiel mit einheitlichen Bestimmungen. In welchen Fällen entscheiden Sie zugunsten der Kunden? In welchen Fällen betrachten Sie Forderungen als unberechtigt? Arbeiten Sie diese Regeln detailliert aus, können Ihre Mitarbeiter die Beschwerden rasch abarbeiten.


Zudem sollten Sie eine standardisierte Auswertung der Reklamationen implementieren, hochwertige CRM-Software unterstützt Sie dabei. Ein Onlinehändler mit einer hohen Anzahl an Rücksendungen stellt dadurch fest, welche Reklamationsgründe besonders ins Gewicht fallen. Reichen beispielsweise die Beschreibungen im Onlineshop nicht aus, bestellen Kunden deswegen das Falsche? Gibt es Qualitätsmängel bei den Produkten, verlassen zu viele Fehllieferungen das Logistikzentrum?

Für wen sich Kurse über das Reklamationsmanagement eignen

Seminare über das Beschwerdemanagement empfehlen sich für alle, die in einem Unternehmen für das CRM verantwortlich sind. Dabei kann es sich um Abteilungsleiter, Mitarbeiter in CRM-Abteilungen sowie um Manager handeln. Auch Angestellte in Teilbereichen wie der Logistik und dem Marketing befassen sich mit dem Beschwerdemanagement. Dasselbe gilt für Einzelunternehmer, die neben ihrer Haupttätigkeit das Reklamationsmanagement betreuen.


Sämtliche dieser Zielgruppen professionalisieren ihr Beschwerdemanagement dank hochwertiger Fortbildungen. Sie wählen bei der Seminarsuche zwischen grundsätzlichen Kursen zur Einführung und Spezialkursen zu einzelnen Themen. Es lohnt sich zur vertiefenden Qualifizierung, sich Schwerpunkten wie Einsatz von CRM-Software, Controlling und Reporting oder Beschwerdemanagement in sozialen Netzwerken zu widmen. Viele dieser Seminare zeichnen sich durch Praxisnähe aus, darunter die Kurse zur richtigen Verwendung von Software.

Bei Semigator.de die Seminarangebote in Hamburg zum Beschwerdemanagement vergleichen

Wollen Sie sich im Beschwerdemanagement fortbilden, zahlt sich ein Blick auf Semigator.de aus: Dort recherchieren Sie übersichtlich die Seminare in Ihrer Nähe. Sie können sich umfassend über den inhaltlichen Ablauf dieser Veranstaltungen informieren und erfahren wichtige Eckdaten wie Termin, Ort und Kursgebühr. Das einfache Anmelden für diese Qualifizierungen ermöglicht das Portal ebenfalls.

PREFERRED

IFM Institut für Managementberatung GmbH (246)

Kundenbedürfnisse und -motive, Kundentypologie, Verkaufspsychologie, Die Stufen der Reklamationsbehandlung, Aktive und gezielte Erfassung der Kundenbedürfnisse, Gründe für Reklamationen und Beschwerden, Beschwerde / Reklamation am Telefon, Erfolgreic...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

DialogArt | Die Kunst der Kommunikation (20)

Inhalte: Bedeutung von Beschwerden für den (internen und externen) Kunden und das Unternehmen, Trennung von Beschwerdegrund und Forderung, Aufgaben und Ziele im Beschwerdemanagement, Die Beschwerde als Prozess: Stimulierung - Annahme - Bearbeitung -...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

MANAGER INSTITUT GmbH (160)

Gerade unzufriedene Kunden erwarten, dass man Ihre Anliegen ernst nimmt und auf Ihre Beschwerden verständnisvoll und zufriedenstellend reagiert. Nur wem es gelingt, mit Kundenreklamationen effektiv und verantwortungsvoll umzugehen, kann Kunden auch f...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (539)

Was bedeutet gelebte Kundenorientierung? - Kundenorientierung als Teil der Unternehmensphilosophie und des Qualitätsmanagements - Der Kunde als Partner - Grundsätze der kundenorientierten Gesprächsführung: Freundlichkeit, Sachlichkeit, Klarheit und V...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Best Akademie (66)

Nur wem es gelingt, mit Kundenreklamationen effektiv und verantwortungsvoll umzugehen, kann Kunden auch für längere Zeit an sein Unternehmen binden. Welche Erfahrungen machen Ihre Kunden an verschiedenen Berührungspunkten mit Ihrem Unternehmen? Wie k...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

Best Akademie (66)

Nur wem es gelingt, mit Kundenreklamationen effektiv und verantwortungsvoll umzugehen, kann Kunden auch fr lŠngere Zeit an sein Unternehmen binden. Welche Erfahrungen machen Ihre Kunden an verschiedenen Berhrungspunkten mit Ihrem Unternehmen? Wie kšn...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

Best Akademie (66)

Aktuelle Erfolgsfaktoren im heutigen Vertrieb, Systematische Neukundengewinnung, Professionelle Gesprächsvorbereitung, Im persönlichen Kundenkontakt überzeugen, Auf die unterschiedlichen Kundentypen eingehen, Einsatz von Fragetechniken, Eröffnung vo...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

Best Akademie (66)

Aktuelle Erfolgsfaktoren im heutigen Vertrieb, Systematische Neukundengewinnung, Professionelle Gesprächsvorbereitung, Im persönlichen Kundenkontakt überzeugen, Auf die unterschiedlichen Kundentypen eingehen, Einsatz von Fragetechniken, Eröffnung vo...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

IFM Institut für Managementberatung GmbH (246)

Grundlagen der MediationWas ist Mediation, Das Phasenmodell der Mediation, Einsatzmöglichkeiten in Immobilienwirtschaft und Grenzen der Mediation, Mediator/in - Mediative Kommunikationskompetenz im ImmobilienmanagementAnwendungsmöglichkeiten - Beispi...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

uwe freund seminare & communications (4)

Zeitgemäße Briefe und E-Mails sindklar gestaltet und präzise formuliert. Sie sindempfängerorientiert,leicht verständlichundfrei von verstaubten Floskeln und Kanzleiausdrücken. Inhalte: Die8 Grundprinzipienfür zeitgemäßen Brief- und E-Mail-Stil, Was e...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

TrainingsManufaktur Dreiklang GmbH & Co. KG (3)

Schwer abgrenzbare Kundengruppen, wachsende Informationsflut, Überangebot an Produkten, stetig zunehmende Erwartungshaltungen sowie digitale Reizüberflutung: Das sind nur einige der Herausforderungen für Marketing- und Customer Service-Manager modern...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung
  • Durchführung garantiert