Aufgabenverteilung Seminare / Kurse in Hamburg

Finden Sie die besten Weiterbildungen von namhaften Anbietern

  • Immer zum günstigsten Preis buchen
  • Über 4000 unabhängige Kundenbewertungen
  • Vergleichen Sie Veranstaltungen von 1500 Anbietern auf einen Blick
Jetzt vergleichen und buchen

31 Seminare / Kurse in Hamburg von 14 Anbietern zu Aufgabenverteilung

Ort / Umkreis

  • 500 km
  • 250 km
  • 100 km
  • 50 km
  • Nur Hamburg
-

Aufgabenverteilungseminar schnell und treffsicher finden mit Deutschlands größter Weiterbildungsdatenbank. Semigator bietet Ihnen einen Überblick von 31 Angeboten renommierter Anbieter zum Thema Aufgabenverteilung-Seminar.

Mit dem effizienten Semigator-Anbietervergleich können Sie das passende Seminar / Kurs zu Aufgabenverteilung finden und buchen.

PREFERRED

Poko-Institut OHG (127)

Je größer Unternehmen oder Konzerne sind, desto vielfältiger sind die Aufgaben, die Betriebsrat (BR), Gesamtbetriebsrat (GBR) oder Konzernbetriebsrat (KBR) unter sich aufteilen müssen. Häufig ist dabei aufgrund komplexer betrieblicher und überbetrieb...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

So organisieren Sie als Betriebsratsvorsitzender oder Stellvertreter die Betriebsratsarbeit richtig - Kompetenzen des Betriebsratsvorsitzenden - Aufgabenverteilung Betriebsratsvorsitzender/Stellvertreter - Geschäftsordnung - Ausschüsse und Arbeitsgru...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

So organisieren Sie als Betriebsratsvorsitzender oder Stellvertreter die Betriebsratsarbeit richtig - Kompetenzen des Betriebsratsvorsitzenden - Aufgabenverteilung Betriebsratsvorsitzender/Stellvertreter - Geschäftsordnung - Ausschüsse und Arbeitsgru...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Poko-Institut OHG (127)

Je größer Unternehmen oder Konzerne sind, desto vielfältiger sind die Aufgaben, die Betriebsrat (BR), Gesamtbetriebsrat (GBR) oder Konzernbetriebsrat (KBR) unter sich aufteilen müssen. Häufig ist dabei aufgrund komplexer betrieblicher und überbetrieb...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

So organisieren Sie als Betriebsratsvorsitzender oder Stellvertreter die Betriebsratsarbeit richtig - Kompetenzen des Betriebsratsvorsitzenden - Aufgabenverteilung Betriebsratsvorsitzender/Stellvertreter - Geschäftsordnung - Ausschüsse und Arbeitsgru...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Poko-Institut OHG (127)

Je größer Unternehmen oder Konzerne sind, desto vielfältiger sind die Aufgaben, die Betriebsrat (BR), Gesamtbetriebsrat (GBR) oder Konzernbetriebsrat (KBR) unter sich aufteilen müssen. Häufig ist dabei aufgrund komplexer betrieblicher und überbetrieb...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

So organisieren Sie als Betriebsratsvorsitzender oder Stellvertreter die Betriebsratsarbeit richtig - Kompetenzen des Betriebsratsvorsitzenden - Aufgabenverteilung Betriebsratsvorsitzender/Stellvertreter - Geschäftsordnung - Ausschüsse und Arbeitsgru...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Ziele und Strategien der JAV - Entwickeln von gemeinsamen Zielen für die JAV-Arbeit - Strategien und konkrete Handlungspläne aus der Zieldefinition ableiten - Qualifizierungsbedarf der JAV - Selbstverständnis der JAV Effiziente Organisation der Arbei...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Ziele und Strategien der JAV - Entwickeln von gemeinsamen Zielen für die JAV-Arbeit - Strategien und konkrete Handlungspläne aus der Zieldefinition ableiten - Qualifizierungsbedarf der JAV - Selbstverständnis der JAV Effiziente Organisation der Arbei...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Haufe Akademie GmbH & Co. KG (751)

Mitarbeiter für herausfordernde Aufgaben gewinnen Die Wahl vermitteln: Opfer oder Gestalter?, Einsicht erreichen mit Überzeugungskraft., Leistung konsequent einfordern., Unternehmensentscheidungen kommunizieren. Unangenehme Aufgaben delegieren und ko...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Ziele und Strategien der JAV - Entwickeln von gemeinsamen Zielen für die JAV-Arbeit - Strategien und konkrete Handlungspläne aus der Zieldefinition ableiten - Qualifizierungsbedarf der JAV - Selbstverständnis der JAV Effiziente Organisation der Arbei...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG (91)

Ziele und Strategien der JAV - Entwickeln von gemeinsamen Zielen für die JAV-Arbeit - Strategien und konkrete Handlungspläne aus der Zieldefinition ableiten - Qualifizierungsbedarf der JAV - Selbstverständnis der JAV Effiziente Organisation der Arbei...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen

PREFERRED

Heike Heitmann, Seminar- und Eventmanagement (22)

Veranstaltungsmanagement - Umgang mit VIP-Gästen VIP Gäste verleihen Ihren Veranstaltungen Attraktivität.Besondere Herausforderungen bieten u. a. der Transfer, die Begrüßung, die Einhaltung von ?Rangfolgen?, die Tischwahl, die Auswahl der Tischnachba...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Hermannsen-Concept (23)

Als Projektleiter, Projektcontroller und Projektmitarbeiterstehen wir vor vielfältigen Herausforderungen und möchtenmit Excel unsere Projekte übersichtlich planen und effizientverfolgen können. Mit Excel Projektstrukturpläne entwickeln,Gantt-Diagramm...

  • Seminar / Kurs
  • Grundlagen
  • Bildungsgutschein
  • Durchführung garantiert

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (413)

Grundlagen des Projektmanagements Internationale Regelwerke (Project Management Institute/International Project Management Association) Deutsche und internationale Normen (DIN 69900 ff. und ISO 21500) Voraussetzungen erfolgreicher Projektarbeit Proj...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

PROKODA GmbH (116)

Grundlagen der Projektkommunikation: Ebenen der Kommunikation, Ich-Zustände, Transaktionen, Wahrnehmung Gesprächsarten: Kritik- und Anerkennungsgespräche, Delegation von Aufgaben Gespräche zielorientiert führen: Vorbereitung, Gesprächseröffnung, Steu...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG (286)

Darauf kommt es an: Führen in der BetriebsratsarbeitVerschiedene Führungsstile und die Auswirkungen, Besonderheiten bei der Führung ohne Vorgesetztenfunktion, Der Umgang mit unterschiedlichen Erwartungen im Gremium, Offizielle und informelle Rollen i...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

DialogArt | Die Kunst der Kommunikation (19)

Als Führungskraft, Manager und Chef ist es wichtig, in Ihrem Arbeitsalltag sicherzustellen, dass Sie sich auf das Wesentliche, auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können, um ausreichend Freiräume für Ihren Verantwortungsbereich und für die Führung Ih...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung
  • Bildungsgutschein

PREFERRED

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG (413)

Grundlagen des Projektmanagements Internationale Regelwerke (Project Management Institute/International Project Management Association) Deutsche und internationale Normen (DIN 69900 ff. und ISO 21500) Voraussetzungen erfolgreicher Projektarbeit Proj...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung

PREFERRED

Die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH (31)

Die Dynamik eines Projektes in einer komplexen Welt ist oft nicht vorhersehbar. Agiles Projektmanagement begeistert daher immer mehr Projektverantwortliche, kann aber in Linienorganisationen oft an seine Grenzen stoßen. In diesem Seminar lernen Sie,...

  • Seminar / Kurs
  • Ohne Einstufung