Zwischen Beruf und Familie – ein praktisches Seminar für Frauen - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Die „beruflich erfolgreiche dynamische Frau in zufriedener Ehe mit wohlerzogenem, glücklichem Kind und sauberem Heim“ – nur ein schöner Wunschtraum oder durchaus realistisch? Viele berufstätige Mütter fühlen sich ständig vom eigenen schlechten Gewissen verfolgt, den vielfältigen Rollenanforderungen in Beruf, Familie, Haushalt etc. nicht genügend gerecht zu werden und leben dabei permanent an der Grenze zur Überforderung. In diesem Seminar gibt es Gelegenheit, im ewigen täglichen „Hamsterrad“ einmal innezuhalten und das eigene Lebens- und Arbeitskonzept in Ruhe etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Sie erhalten Anregungen für ein leichteres und selbstgesteuertes Leben und Arbeiten.

Lernziele

? Was uns immer noch beeinflusst: der Einfluss traditioneller Rollenbilder auf unser heutiges Denken und Handeln ? Das Jonglieren der verschiedenen Rollen berufstätiger Mütter ? Risiko und Stärke: die „Perfektionismus-Falle“ ? Überforderung: was sind die ersten Anzeichen? ? Work-Life-Balance: Hilfen für einen gelasseneren Umgang mit täglichen Herausforderungen ? Auch das gehört dazu: Souveräne Kommunikation und Konfliktmanagement ? Unbedingt: Transfer in den eigenen Alltag – wie kann mir eine größere Balance gelingen?

Zielgruppen

Berufstätige Mütter

SG-Seminar-Nr.: 5405495

Anbieter-Seminar-Nr.: 2154

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service