Zuverlässigkeit und Sicherheit von Embedded Systems (33727) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Schwerpunkt: Sichere Software nach IEC 61508 und abgeleitete Normen

Inhalte

"Sicherheit durch Zuverlässigkeit“ oder "Sicherheit durch Qualität“ – unter diesem Motto steht dieses Premium-Seminar. Ziel des Seminars: Den Teilnehmern wird aufgezeigt, wie bei Zuverlässigkeits- und (funktionalen) Sicherheitsanforderungen Software/Eingebettete Systeme entwickelt und getestet werden können und wie die Prozesse zu gestalten sind, damit sie entsprechende Normen und Standards erfüllen. Grundlage ist die IEC 61508, die ausführlich anhand von Beispielen aus der Praxis dargestellt wird. Hintergrund sind regulatorische und gesetzliche Anforderungen (BGB, Produkthaftung) sowie generelle ökonomische Aspekte (Return on Investment). Hohe Zuverlässigkeit und (funktionale) Sicherheit gelten aber vor allem, wenn Geräte, Systeme oder Anlagen für sicherheitsrelevante Anwendungen eingesetzt werden. Wesentlich hierbei sind die Kritikalitätslevel (SIL, Safety Integrity Level) der IEC 61508 resp. abgeleiteter Normen wie der ISO 26262 (Automotive) oder verwandter Anforderungen wie der RTCA DO-178B/C.

SG-Seminar-Nr.: 1678736

Anbieter-Seminar-Nr.: 33727

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service