Zur Prüfung befähigte Person von PSA gegen Absturz - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

nach DGUV Grundsatz 312-906

Inhalte

Die Befähigte Person zur Prüfung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz ist verantwortlich für den sachgemäßen und einwandfreien Einsatz. Zu Ihren Aufgaben gehören die mindestens jährliche Überprüfung und Dokumentation des sicheren Zustands der Arbeitsmittel. Außerdem beraten Sie Unternehmer und Mitarbeiter zur sachgerechten Anwendung von PSA gegen Absturz unter Berücksichtigung der Einsatzbedingung und den betrieblichen Verhältnissen. Das 2-tägige Seminar entspricht dem DGUV Grundsatz 312-906. Sie vermittelt umfangreiche Kenntnisse zur PSA gegen Absturz mit den einschlägigen staatlichen Arbeitsschutzvorschriften, Unfallverhütungsvorschriften sowie den allgemein anerkannten Regeln der Technik. Im Fokus steht die praktische Anwendung verschiedener Schutzsysteme in der Höhe. Die Teilnehmer sind in der Lage, die erlernten Kenntnisse zur Bewertung des arbeitssicheren Zustands der PSA gegen Absturz direkt im betrieblichen Alltag anzuwenden. 

Zum Thema

Die persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz müssen den Vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit entsprechen. Befähigte Personen (Sachkundige) zur Prüfung von PSA unterstützen den Unternehmer bei der Auswahl der richtigen PSAgA. Eine jährliche Überprüfung und die Dokumentation des sicheren Zustands der PSAgA ist verpflichtend. Das 2-tägige HDT Seminar vermittelt in Theorie und Praxis den sachgerechten Umgang mit PSA.

Die Befähigte Person zur Prüfung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz ist verantwortlich für den sachgemäßen und einwandfreien Einsatz. Zu Ihren Aufgaben gehören die mindestens ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Zielsetzung

Nach dem Seminar können Sie als Teilnehmer

  • fachkundig die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz prüfen
  • rechtzeitig Schäden und Mängel an Halte-, Positionierungs-, Auffang-, Seilzugangs- und Rettungssystemen erkennen
  • zur Vermeidung von Absturzunfällen beitragen

Zielsetzung

Nach dem Seminar können Sie als Teilnehmer

  • fachkundig die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz prüfen
  • rechtzeitig Schäden und Mängel an Halte-, Positionierungs-, Auffang-, Sei ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Personen, die zur Sachkundeprüfung von PSA gegen Absturz bestellt werden sollen, Unternehmer, Fach- und Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie alle Personen, die die Auswahl von PSA gegen Absturz treffen und die Mitarbeiter hierzu unterweisen.
Teilnehmerkreis Personen, die zur Sachkundeprüfung von PSA gegen Absturz bestellt werden sollen, Unternehmer, Fach- und Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie alle Personen, die d ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6217955

Anbieter-Seminar-Nr.: VA22-00371

Termine

  • 23.06.2022 - 24.06.2022

    Erftstadt, DE

  • 10.11.2022 - 11.11.2022

    Erftstadt, DE

  • 16.03.2023 - 17.03.2023

    Erftstadt, DE

  • 15.06.2023 - 16.06.2023

    Erftstadt, DE

  • 16.11.2023 - 17.11.2023

    Erftstadt, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (461)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service