Zielvereinbarung und Bonus - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Praktische Probleme und Gestaltungsmöglichkeiten

Inhalte

Abgrenzung Zielvereinbarung zur Zielrahmenvereinbarung

  • Zwingende und mögliche Inhalte von Zielrahmenvereinbarungen
  • Vor- und Nachteile von flexiblen Zielrahmenvereinbarungen

Abgrenzung Zielvereinbarung zur (einseitigen) Zielvorgabe

  • Rechtliche und praktische Unterschiede
  • Vor- und Nachteile von konkreter Zielvereinbarung gegenüber einer Zielvorgabe

Rechtliche Probleme und Lösungen im Zusammenhang mit Zielbonussystemen

  • Die unterbliebene Zielvereinbarung
  • Streit um die Zielerreichung und um die Zielbewertung
  • Ungleiche Zielbewertungsmaßstäbe im Betrieb
  • Bonus unter Ermessensvorbehalt
  • Stichtags- und Bestandsklauseln beim Zielbonus
  • Freistellung und Zielbonus
  • Einseitige arbeitgeberseitige Lösung von Zielbonusverpflichtungen
  • Sich verändernde Umstände während der Zielperiode
  • Das Zielbewertungsgespräch

Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei Zielbonussystemen

  • Reichweite der Mitbestimmung
  • • im tarifgebundenen Betrieb
  • • im nicht tarifgebundenen Betrieb
  • Chancen der Mitbestimmung für den Arbeitgeber
  • Strategien zur Verhandlung von Zielbonussystemen mit dem Betriebsrat
  • Vermeidung typischer (und teurer) Fehler bei der Einführung von Zielbonussystemen mit dem Betriebsrat

6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Lernziele

Zielvereinbarungen können den Unternehmenserfolg unmittelbar beeinflussen. Als Motivation der Mitarbeiter und damit für den angestrebten Leistungserfolg ist aber entscheidend, dass Zielvereinbarung und Bonus zum Nutzen aller Beteiligten formuliert werden. Anhand einer Vielzahl lebensnaher Beispielfälle lernen Sie, typische Fehlerquellen zu erkennen und vermeiden. So vermittelt Ihnen das Seminar die korrekte rechtliche Vorgehensweise, wie Leistungsziele zwischen Arbeitgeber und Mitarbeiter vereinbart und die Interessen der Mitarbeiter ausreichend berücksichtigt werden.

Zielgruppen

Unternehmensjuristen, Leiter und Mitarbeiter von Personalabteilungen, Rechtsanwälte, Vorstände, Geschäftsführer

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
27.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
30.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
05.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5277810

Anbieter-Seminar-Nr.: 0503

Termine

  • 27.11.2019

    Frankfurt am Main, DE

  • 30.06.2020

    München, DE

  • 05.11.2020

    Stuttgart, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
27.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
30.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
05.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›