Zielvereinbarung, Personalbeurteilungsgespräche, Leistungsvergütung So können Sie als Betriebsrat mitbestimmen - Tagespauschale T1 - Seminar / Kurs von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Das Seminar wendet sich vor allem an Betriebsräte, deren Unternehmen die Führungsinstrumente Zielvereinbarung, Personalbeurteilung und Leistungsvergütung einführen, ausgestalten oder verändern wollen oder damit bereits begonnen haben.

Inhalte

Die Hintergründe von Zielvereinbarungssystemen - Mitarbeitermotivation - Gerechtigkeit bei Leistungsbemessung - Kontrolle der Mitarbeiter und des ManagementsInstrumente der Zielvereinbarung - Ableitung und Umsetzung von Zielen anhand ausgewählter Managementsysteme (z.B. Management by Objectives MbO oder Balanced Scorecard BSC) - Herunterbrechen von Unternehmenszielen auf MitarbeiterebeneErreichen der vereinbarten Ziele und Vergütung sowie Beteiligungsrechte des Betriebsrats - Mitbestimmung bei Umfang und Inhalt von Gesprächsprotokollen und Zielvereinbarungsformularen - Zielarten (Leistungsziele, Verhaltensziele, Entwicklungsziele) und Messkriterien - SMART - Kriterien der Zielvereinbarung - Aufstellung allgemeiner Beurteilungsgrundsätze - Methoden der LeistungsermittlungZielvereinbarungsprozess - Vorbereitung des Mitarbeiters auf das Zielvereinbarungsgespräch - Ablauf der Zielvereinbarungsprozesse - Überprüfung der Zielerreichung - Stärken- und Verbesserungspotenzialanalyse - Qualifizierungs- und UnterstützungsmaßnahmenEinführung eines Personalbeurteilungssystems als Tool - Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats - Vor- und Nachteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber - Arten der Beurteilungssysteme (Beurteilungsstufen, Beurteilungsmerkmale, Beurteilungskriterien) - Beteiligungsrechte des Betriebsrats - Kombination mit ZielvereinbarungssystemenMitbestimmung des Betriebsrats bei Leistungsvergütung - Überblick - Mitbestimmung bei Einführung, Gestaltung und Änderung von Leistungslohn - Rechtsfolgen nicht erreichter Leistungsziele - Handlungsmöglichkeiten des BR - Möglichkeiten und Grenzen beim Leistungslohn

Lernziele

- Einen Überblick über aktuelle Zielvereinbarungssysteme erhalten - Möglichkeiten und Risiken der Einführung von Zielvereinbarungen einschätzen können - Die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats nutzen

Zielgruppen

Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende, stellv. Betriebsratsvorsitzende, SBV, JAV, GBR, KBR, Schriftführer, Wirtschaftsausschuss, Ersatzmitglieder

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Bad Arolsen, DE
26.11.2019 - 29.11.2019 14:00 - 12:30 Uhr 23 h Jetzt buchen ›
Düsseldorf, DE
14.10.2019 - 17.10.2019 14:00 - 12:30 Uhr 23 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
02.04.2019 - 05.04.2019 14:00 - 12:30 Uhr 23 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
15.07.2019 - 18.07.2019 14:00 - 12:30 Uhr 23 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5238184

Anbieter-Seminar-Nr.: BR315-T1

Termine

  • 02.04.2019 - 05.04.2019

    Hamburg, DE

  • 15.07.2019 - 18.07.2019

    Nürnberg, DE

  • 14.10.2019 - 17.10.2019

    Düsseldorf, DE

  • 26.11.2019 - 29.11.2019

    Bad Arolsen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Bad Arolsen, DE
26.11.2019 - 29.11.2019 14:00 - 12:30 Uhr 23 h Jetzt buchen ›
Düsseldorf, DE
14.10.2019 - 17.10.2019 14:00 - 12:30 Uhr 23 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
02.04.2019 - 05.04.2019 14:00 - 12:30 Uhr 23 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
15.07.2019 - 18.07.2019 14:00 - 12:30 Uhr 23 h Jetzt buchen ›