Zeugnisse formulieren und analysieren - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Rechtliche Grundlagen

Inhalte

Wichtige Rechtsgrundlagen

  • Umfang und Zeitpunkt des Zeugnisanspruchs.
  • Kann der Arbeitnehmer eine Zeugnisänderung verlangen?
  • Beachtung des AGG.
  • Haftungsrisiken und Schadensersatz.

Die verschiedenen Zeugnisarten

  • Zwischenzeugnis.
  • Ausbildungszeugnis.
  • Einfaches Zeugnis.
  • Qualifiziertes Zeugnis.
  • Zeugniserteilung bei Aufhebungsvertrag.

Was muss im Zeugnis stehen? Was ist verboten?

  • Angaben zur Person, Aufgabenbeschreibung, Hilfen zur Leistungsbeurteilung, Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden, Schlussfloskeln – was ist sinnvoll?
  • Optimaler Aufbau und Gestaltung.
  • Form, Länge und Umfang.
  • Reihenfolge- und Einschränkungstechnik, doppelte Verneinung.
  • Typische Fehler und Besprechung von Zeugnismustern.

Mitbestimmungsrechte

  • Rolle des Betriebsrats.
  • Einflussmöglichkeiten des Betriebsrats.

Aktuelle Rechtsprechung zum Zeugnisrecht

Lerndauer: 1 Tag

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

Eine komplizierte Rechtsprechung sowie gut informierte Betriebsräte und Mitarbeiter machen das Zeugnisschreiben zum Balanceakt für jeden Arbeitgeber.

Sie erfahren aus der Sicht eines erfahrenen Fachanwalts für Arbeitsrecht,

  • welche Formulierungen aussagekräftig, sinnvoll und zeitgemäß sind,
  • was im Zeugnis zwischen den Zeilen steht,
  • was in keinem Zeugnis fehlen darf und
  • welche Inhalte unzulässig sind.

So geht Ihnen das Verfassen und Interpretieren von Zeugnissen schneller von der Hand und Sie vermeiden Streitigkeiten im Vorfeld. Dadurch gewinnen Sie Zeit und Geld.

Neben der Seminarunterlage erhalten Sie den Haufe Praxisratgeber „Das Arbeitszeugnis in Recht und Praxis”.

Zielgruppen

Führungskräfte und Mitarbeiter des Personalwesens. Zeugnisse sind nicht nur Thema der Personalabteilung, sondern gehören zur Führungsaufgabe jedes Vorgesetzten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
07.02.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
15.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
24.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
23.03.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5903794

Anbieter-Seminar-Nr.: 61020314

Termine

  • 15.09.2021

    Hamburg, DE

  • 24.11.2021

    München, DE

  • 07.02.2022

    Düsseldorf, DE

  • 23.03.2022

    Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
07.02.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
15.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
24.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
23.03.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›