Zertifikat der Hochschule - Advanced Programming - Seminar / Kurs von Steinbeis School of Management and Technology

Für Fach- und Führungskräfte

Inhalte

  • Objektorientierte Programmierung
  • GUI Programmierung (Berücksichtigung der automatisierten Testbarkeit von GUI-Oberflächen und Mehrsprachigkeit
  • Funktionsorientierte Programmierung
  • Back-End-Programmierung
  • Schnittstellen Programmierung
  • Parallelprogrammierung
  • Datenstrukturen und Persistenz
  • Domain Driven Design - einheitliche Sprache des Fachkunden sollte sich in der Anwendung widerspiegeln
  • Design Patterns
  • Requirements-Engineering
  • Exception Handling
  • Security
  • Logging
  • Dokumentation

Dozent: Prof. Dr. Axel LamprechtWissenschaftlicher Leiter des Bereichs Wirtschaftsinformatik und verantwortlich für den Entwurf und die Weiterentwicklung der Studiengänge Bachelor of Science und Master of Science in Wirtschaftsinformatik sowie Promotionen auf Basis der gestaltungsorientierten Wirtschaftsinformatik.Expertisen: Datenbanksysteme, Business Intelligence, Digitale Geschäftsprozesse

  • Objektorientierte Programmierung
  • GUI Programmierung (Berücksichtigung der automatisierten Testbarkeit von GUI-Oberflächen und Mehrsprachigkeit
  • Funktionsorientierte Programmierung
  • Back-End-Programmie ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Wissensverbreiterung

  • Kenntnisse über die wesentlichen Entwicklungstrends im Bereich von Programmiersprachen
  • Kentnisse über Programmierumgebungen
  • Erweiterung der Kompetenzen zur methodischen Durchführung von Software-Projekten.

Wissensvertiefung

  • Fähigkeit, eigenständig Software mit entsprechenden Tools anwendungsorientiert zu entwickeln.
  • Fähigkeit, die typischen Programmierstrukturen kennen zu lernen und auswählen zu können.
  • Fähigkeit, Programmierstrukturen in entsprechende Modul zu integrieren

Wissensverständnis

  • Fähigkeit, erworbenes Wissen durch die obligatorischen Transferprojekte bzw. Transferarbeiten des Studiums auf passende Unternehmensbereiche anwenden zu können.
  • Kompetenz, um Software-Projekte in Teams mit heterogenem Vorwissen interdisziplinär lösen zu können.

Wissensverbreiterung

  • Kenntnisse über die wesentlichen Entwicklungstrends im Bereich von Programmiersprachen
  • Kentnisse über Programmierumgebungen
  • Erweiterung der Kompetenzen zur methodischen Durchf ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Das Modul setzt grundlegende Programmierkenntnisse voraus (nachweisbar durch entsprechende Leistungspunkte im BSc. oder durch Propädeutikum in Python)

Prüfungsleitung:

  • Case oder Transferarbeit (6-8 Seiten) oder Klausur (60 min.)
  • Seminar mit Zertifikat (5 CP) / inklusive Transferarbeit

Verwendbar im Masterstudiengang Business Engineering der Steinbeis Hochschule SMT

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Das Modul setzt grundlegende Programmierkenntnisse voraus (nachweisbar durch entsprechende Leistungspunkte im BSc. oder durch Propädeutikum in Python)

Prüfungsleitung:

    ...
Mehr Informationen >>

SG-Seminar-Nr.: 6702671

Anbieter-Seminar-Nr.: Zertifikat der Hochschule - ISE-02

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung, Zertifikat

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service