Workshops zielorientiert planen und moderieren (NEU) - Seminar / Kurs von VSB e.V. Bildungswerk der nordhess. Wirtschaft

Inhalte

  • Auftragsklärung, Rolle und Haltung des Moderators
  • Präsenz und Auftreten im Workshop
  • Konzeptentwicklung, Zeitplanung und Agenda; Materialplanung
  • Abfragetechniken, Priorisieren und Ergebnissicherung
  • Steuerung der Detailtiefe in der Diskussion und Umgang mit Störungen
  • Nachbereitung

Methoden: Kurzreferat, Lehrgespräch, praktische Übungen

Referent: Eckhard Ficker M. A., Moderation -– Beratung –- Training

Lernziele

Ein moderierter Workshop ist ein häufig gewähltes Mittel, wenn alle Beteiligten zu einer gemeinsamen Lösung oder Entscheidung kommen wollen. Die Moderation eines Workshops ist dabei ein entscheidender Faktor für die Erreichung seiner Ziele.

 

Die Teilnehmer lernen Workshops mit vielfältigen Methoden effizient zu gestalten und durchzuführen. Unterschiedliche Abläufe zu Themen wie Kosten–, Prozess– und Schnittstellenoptimierung werden erarbeitet und eingeübt. Stolperfallen werden aufgedeckt und Risiken bei der Planung und Durchführung minimiert.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus allen Bereichen, die Workshops planen und moderieren wollen.

SG-Seminar-Nr.: 1674163

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service