Word 2016 Automatisierung mit VBA - Seminar / Kurs von INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG

VBA zur Word 2016 Prozess-Automatisierung

Inhalte

Seminarinhalte

Einführung in die VBA Programmierung

  • Erste Schritte im VBA Editor
  • Grundregeln der Syntax
  • Objekte, Methoden und Eigenschaften
  • Prozeduren für Word erstellen
  • Programme ausführen
  • Variablentypen, Deklarationen
  • Explizite Deklaration von Variablen
  • Gängige Word-Objekte zur Programmierung von
    • Schriftart und Farbe
    • Bereichen und Absätzen
    • Markierungen
    • Zwischenablage

Der Begriff Makro und seine Bedeutung

  • Makros aufzeichnen, ausführen und speichern
  • Makros starten und signieren
Visual Basic-Editor in Word 2016
  • Kontrollstrukturen
    • Schleifen
    • Bedingungen
    • Fallunterscheidungen
    • Programmsprünge
  • Debugging (Fehlersuche)
    • Einzelschritt
    • Direktfenster
    • Lokalfenster
    • Breakpoints
Mit dem Word-Objektmodell arbeiten 
  • Dokumente bearbeiten
  • Ansprechen von Textelementen
  • Dialogfenster
  • Grundlagen der Ereignisprogrammierung
  • Formulare erstellen
    • Ereignisprozeduren
    • Textfelder
    • Buttons
    • Mehrfachauswahlen
  • Bindung von Ereignissen an Prozeduren
    • Klick abfangen
    • Textänderungen abfangen und prüfen
  • Tipps und Arbeitserleichterungen für Ihren Alltag
  • Kommunikation mit Office-Anwendungen
 

Sie lernen in dieser zweitägigen - auf Word 2016 optimierten - VBA Schulung, wie Sie Prozesse in Word 2016 automatisieren können und sich auf diese Weise Mengen von Fließbandarbeit einsparen können. Sie lernen den Einstieg in die Programmierung mit VBA (Visual Basic for Applications) kennen (ohne Programmier-Vorkentnisse) und die Besonderheiten für den Einsatz mit Word 2016. Sie erlernen, wie Sie diese Programmiersprache nutzen können, um immer wiederkehrende Tasks zu automatisieren und Ihre Dokumente effizient über Eingabemasken zu verwalten. Der Trainer vermittelt Ihnen an praxisnahen Beispielen die Grundlagen der Programmierung, die Unterscheidung zwischen Funktionen und Prozeduren, wie Sie Konstanten und Variablen definieren und Programmstrukturen aufbauen und Sie erlernen den Umgang mit Word Objekten und schreiben eigene Dialoge und Userforms. Dieses Training wird von den Teilnehmern als außerordentlich nützlich für die tägliche Arbeit eingestuft.

Lernziele

Basiskenntnisse in Windows und gute Word 2016 Anwendungs-Kenntnisse

Zielgruppen

Anwender, Poweruser, Sekretärinnen, Angestellte, Büromitarbeiter, Journalisten, Autoren

SG-Seminar-Nr.: 1770298

Anbieter-Seminar-Nr.: 4719

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service