Worauf es beim Führen in Projekten wirklich ankommt (34347) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Wer in Projekten erfolgreich führen will, muss die alten Methoden verlassen

Inhalte

Führen in Projekten ist mit einigen Risiken versehen. Es reicht oft nicht, in kritischen Situationen schnell zu entscheiden, da dadurch häufig eine falsche Richtung eingeschlagen wird. Sie erhalten mit diesem Seminar eine Landkarte, die Ihnen hilft, sich im Gelände von Motivation und Verantwortungsbereitschaft der Projektmitarbeiter besser zu bewegen. Ziel des Seminars: In dieser "Soft Skill“-Veranstaltung lernen Sie, wie Sie wirksame Methoden der Führung in die Projektpraxis erfolgreich umsetzen. Sie erfahren, mit welchen Techniken Sie in Projekten situativ richtig führen, vor allem aber auch, welche Sie unbedingt vermeiden sollten. Es wird mit Ihnen gemeinsam geklärt: > Was zeichnet einen erfolgreichen und anerkannten Projektleiter aus? > Warum und wie erzeugen Sie mit einem "Kick-off der anderen Art“ eine positive Weichenstellung? > Wie gehen Sie mit internen und externen Spannungen und Konflikten professionell um? > Mit welcher Methode erzielen Sie trotz unangenehmer Botschaften bei Projektmitarbeitern und Auftraggebern Akzeptanz? > Mit welchen Problemlösungstechniken schaffen Sie Meinungsverschiedenheiten, Hindernisse und Fehlermöglichkeiten aus dem Weg?

SG-Seminar-Nr.: 1507754

Anbieter-Seminar-Nr.: 34347

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service