Wissenstransfer professionell - Seminar / Kurs von synartIQ

Der Mitarbeiter geht - aber das Wissen bleibt!

Inhalte

Verlässt ein Mitarbeiter das Unternehmen, geht sehr oft wertvolles Erfahrungswissen (implizites Wissen) für das Unternehmen verloren. Gerade vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und des damit verbundenen altersbedingten Ausscheidens vieler Erfahrungsträger müssen Unternehmen heute darüber nachdenken, wie sie wichtige Erfahrungen ausscheidender Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bewahren und vermitteln. In unserem Seminar erfahren Sie, wie man den Wissenstransfer so gestaltet, dass unternehmensrelevantes und damit wertvolles Wissen in Ihrem Unternehmen verbleibt. Dabei werden sowohl Sofort- als auch vorbeugende Maßnahmen vorgestellt und Ihnen Hilfsmittel in Form von Interviewleitfäden und Checklisten zum Wissenstransfer für die eigenständige Umsetzung an die Hand gegeben. Gleichzeitig lernen Sie anhand von Praxisbeispielen, wie Unternehmen (besonders aus dem Mittelstand) relevantes Wissen sichern und welche Methoden sie anwenden. Abgerundet wird das Seminar durch zahlreiche Übungen, individuelle Tipps und Umsetzungsempfehlungen.

Lernziele

  • Die wichtigsten Grundlagen im Wissenstransfer: Begriffe, Modelle und Aktivitäten
  • Wichtige Wissensträger identifizieren: Die Notwendigkeit eines Wissenstransfers mit dem Instrument "Transferampel" bewerten
  • Erst priorisieren, dann transferieren: Mithilfe der persönlichen Wissenslandkarte Erfahrungswissen sichtbar machen und das relevante Wissen identifizieren und strukturieren
  • Den Transfer strukturieren: Der Transferplan als differenzierte Maßnahmenplanung für den Transfer der relevanten Wissensaspekte
  • Jeder Wissensaspekt hat seine ideale Transfermethode: Einen Überblick ber innovative Methoden der Kommunikation, der Dokumentation (hier insbesondere multimedial) und der Organisation gewinnen und erste Instrumente direkt ausprobieren
  • Implementierung von Wissenstransfer in der Organisation: Aufsetzen eines Pilotprojektes, Konzeption und Einbindung der Fhrungskräfte

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die selbst vor einem Personalwechsel stehen und Ihren Wissenstransfer strukturieren wollen sowie an Verantwortliche aus Personal- und Organisationsentwicklung, die Prozesse zum Wissenstransfer in ihrer Organisation implementieren möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Bielefeld, DE
05.12.2019 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
08.10.2019 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5244845

Termine

  • 08.10.2019

    Hamburg, DE

  • 05.12.2019

    Bielefeld, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Bielefeld, DE
05.12.2019 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
08.10.2019 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›