Wissensmanagement - Seminar / Kurs von DUW Deutsche Universität für Weiterbildung

Wissensressourcen im Unternehmen nutzen

Sie bündeln das Wissen einzelner Mitarbeiterinnen undMitarbeiter, um es für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation nutzbar zu machen. Dazu bauen Sie passende innerbetriebliche Systeme auf. Außerdem wenden SieWerkzeuge des persönlichen Wissensmanagements an, um mit komplexen Informations-und Wissensmengen umzugehen. So verknüpfen Sie individuelle und organisationaleInformations- und Wissensbestände.

 

Im Zertifikatsprogramm Wissensmanagement reflektieren Sie Ihre Erfahrungen im Umgang mitWissen. Sie lernen das E-Portfolio kennen, mit dem Sie Kompetenzen erheben unddokumentieren. Sie entwickeln persönliche und organisationale Wissenswege undbeschäftigen sich mit Kontexten und Konzepten aus der Praxis, um erfolgreichWissen in und zwischen Organisationen zu managen.

Inhalte

  • Reflective Practice: Erfahrungen und Kompetenzen nutzen

 

  • E-Portfolio: Eigene Kompetenzen erheben und dokumentieren

 

  • Entwicklung persönlicher und organisationaler Wissenswege

 

  • Wissensmanagement in der Praxis: Kontexte und Konzepte

 

  • Wissensmanagement in und zwischen Organisationen

 

Zulassungsvoraussetzungen

Am Zertifikatsprogramm Change Management können Sie teilnehmen, wenn Sie

 

  • über einen ersten Hochschulabschluss verfügen;

 

  • oder über eine gleichwertige Qualifikation verfügen, d. h. die Hochschulreifeerlangt haben und eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie mindestens zweiJahre Berufserfahrung mit Führungsverantwortung nachweisen können;

 

  • oder über eine gleichwertige Qualifikation verfügen, d. h. eineabgeschlossene Berufsausbildung und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung mitFührungsverantwortung nachweisen können.

 

Grundsätzlich empfehlen wir Berufserfahrung und Berufstätigkeit alsVoraussetzung für die Teilnahme, weil dadurch der unmittelbare Transfer Ihrererworbenen Kompetenzen in die berufliche Praxis sichergestellt wird.

Lernziele

Orientiert an Ihrem persönlichen Berufsalltag nutzen Sie das Konzept desReflective Practitioner für die aktive Gestaltung Ihrer eigenen beruflichenPraxis in Bezug auf Erfahrungen und Kompetenzen. Sie wenden ausgewählteWerkzeuge des persönlichen Wissensmanagements an, um Ihren Umgang mit komplexenInformations- und Wissensmengen zu optimieren und benennen notwendigeRahmenbedingungen für die Verknüpfung von individuellen und organisationalenInformations- und Wissensbeständen. Darüber hinaus identifizieren Sieausgewählte Elemente des Wissensmanagements in betrieblichen Kontexten undwenden diese an.

Zielgruppen

Das Zertifikatsprogramm Wissensmanagement richtet sich an Personen, die Kompetenzen im reflektierten Umgang mit Wissen und Wissensmanagement für ihr berufliches Umfeld erwerben oder ausbauen möchten, um damit ihren Handlungsradius im beruflichen Alltag zu erweitern.

Insbesondere wendet sich das Zertifikatsprogramm an:

  • Beschäftigte mit Führungsverantwortung, die sich mit erweiterten Handlungsmöglichkeiten von Wissensmanagement auf strategischer Ebene auseinandersetzen möchten
  • Beschäftigte aus dem Bereich Personalentwicklung, die Wissensmanagement für einen professionellen Umgang mit Wissen und Kompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einsetzen möchten
  • Beschäftigte, die ihren Umgang mit großen Wissensbeständen professionalisieren möchten

Grundsätzlich empfehlen wir Berufserfahrung und Berufstätigkeit als Voraussetzung für eine Teilnahme an diesem Zertifikatsprogramm, da durch sie der unmittelbare Transfer Ihrer erworbenen Kompetenzen in die berufliche Praxis sichergestellt wird.

SG-Seminar-Nr.: 1360823

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service