Wissens-Update: Jahresabschlussanalyse und Früherkennung von Unternehmenskrisen - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

  • Überblick Unternehmensanalyse- Aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen
  • Aufbereitung und Analyse von BWAs, Jahresabschlüssen und Prognoserechnungen
    • Bilanz
    • Gewinn- und Verlustrechnung
    • Liquidität
    • Anhang und Lagebericht
  • Strategische Kennzahlen
  • Benchmarking
  • Qualitative Unternehmensanalyse
    • Rechtliche Rahmenbedingungen
    • Produkt Markt und Strategie
  • Abgrenzung Problemengagements

Lernziele

Die Teilnehmer wiederholen und vertiefen Aspekte der klassischen Jahresabschluss- und Unternehmensanalyse als Grundlage für eine zukunftsgerichtete Risikofrüherkennung. Sie beleuchten typische Unternehmenskrisen und deren Anzeichen. Zudem diskutieren sie Instrumente der klassischen Risikoanalyse und ihre rechtlichen Rahmenbedingungen.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Firmenkundenberater, Analysten und Kreditreferenten, die ihre vorhandenen Kenntnisse in der Analyse und Bewertung von Unternehmenszahlen aktualisieren oder ergänzen möchten. (Advanced Level)

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
26.11.2019 - 27.11.2019 10:00 - 17:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5301604

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OCROF1_16

Termine

  • 26.11.2019 - 27.11.2019

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
26.11.2019 - 27.11.2019 10:00 - 17:00 Uhr 14 h Jetzt buchen ›