Wissen und gute Ideen mit hoher Akzeptanz weitergeben und umsetzen = Gamification - Seminar / Kurs von Verlag Dashöfer GmbH

Inhalte

  • Agiles Wissensmanagement im Überblick

    • Projekte besser umsetzen und innovative Ideen fördern
    • Gamification: Definition
  • Einsatz von Agilem Wissensmanagement im eigenen Umfeld – Themensammlung

    • Bei welchen Ihrer Aufgaben/Projekte ist agiles Wissensmanagement einsetzbar?
    • Nennen Sie Ihre Herausforderungen und Einsatzgebiete in Bezug auf Wissenstransfer
  • Best-Practice-Beispiele

    • Typen-Test nach Bartle, Jekel & Schröder
    • Jeder Mensch lernt & agiert anders – stellen Sie fest welcher Typ Sie sind
    • Nutzen Sie diese Erkenntnisse, um ein passgenaues Wissensmanagement zu konzipieren
  • Kreativitätsmethoden und -übungen, um Ideen zu generieren

    • Lernen Sie, anhand einschlägiger Methoden effektiver an Ideen und Innovationen zu gelangen
  • Erarbeitung von Gamification im Einsatz in Unternehmen zu Ihren ausgewählten Themen. Z. B.:

    • Kostensenkung
    • Umsatzsteigerung
    • Kundenbindung
    • Prozessoptimierung
    • Compliance-Umsetzung
    • Förderung sozialer Ziele wie Kommunikationsverbesserung, Lernen, Verbesserungsmanagement und Gesundheitsförderung
    • Förderung weiterer Unternehmensziele
  • Einführung des Agilen Wissensmanagements im Unternehmen

    • Auf was muss bei der Einführung geachtet werden und was beschäftigt andere Unternehmen – Real-Case-Unternehmensbeispiel
  • Mögliche Probleme bei der Umsetzung – Brainstorming

Lernziele

Agiles Wissensmanagement bzw. Gamification – das ist die Kunst, Wissen erstens schnell und effizient an Mitarbeiter weiterzugeben und zweitens gute Ideen erfolgreich und mit hoher Akzeptanz umzusetzen. Teilen Sie Wissen, können Sie Aufgaben abgeben, die diese Kenntnisse erfordern, und sich selbst den strategischen Themen widmen. Und erhöhen Sie per Gamification das Engagement Ihrer Mitarbeiter selbst für ehemals als langweilig erachtete Aufgaben, tut das der Produktivität ebenfalls gut.

Im Praxis-Seminar erfahren Sie, wie Sie Menschen dazu bringen können, beispielsweise neue Projekte besser umzusetzen und innovative Ideen zu fördern. Anhand zahlreicher Best-Practice-Anwendungen und Gamification-Beispiele erhalten Sie konkrete Handlungsempfehlungen, wie Sie Agiles Wissensmanagement in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Zielgruppen

Dieses Praxis-Seminar wendet sich an Geschäftsführer, Bereichs- und Abteilungsleiter sowie Fach- und Führungskräfte verschiedener Positionen mit und ohne Personalverantwortung. An alle, die ihre Mitarbeiter mit spielerischen Maßnahmen dazu motivieren möchten, auch unpopuläre Aufgaben zu erledigen.

SG-Seminar-Nr.: 1678136

Anbieter-Seminar-Nr.: S-AM-GAM

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service