Wirtschaftskriminalität vorbeugen, aufdecken, abwehren - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Wirksame Instrumente und Methoden zur Fraud-Bekämpfung

Inhalte

Warum dieses Seminar so wichtig für Sie ist

Die Welle an Korruption, Bestechung, Preisabsprachen und Schmiergeldzahlungen, die jährlich Milliardenschäden verursacht, reißt nicht ab. Da wirtschaftskriminelle Machenschaften immense finanzielle Verluste und enorme Reputationsschäden hervorrufen, ist Ihr Unternehmen mehr denn je gefordert, dolose Handlungen vorzubeugen, aufzudecken und abzuwehren. Hierfür müssen Sie geeignete Präventionsmaßnahmen einrichten und Ihr Internes Kontrollsystem verstärken.

Welche aktuellen Bedrohungen bestehen für Ihr Unternehmen? Welche Unternehmensbereiche sind besonders fraud-anfällig? Welche Maßnahmen eignen sich zur Prävention und Aufdeckung? Welche Maßnahmen müssen Sie bei dringendem Tatverdacht einleiten?

Lernziele

Ihr Nutzen aus diesem Seminar

Sie erhalten einen Leitfaden zur professionellen Vermeidung, Bekämpfung und Aufdeckung von Wirtschaftskriminalität. So verhindern Sie Korruptionsskandale und wirken Imageeinbußen und hohen Kosten entgegen.

Vom Tatverdacht bis zur Aufklärung:

■ Sie informieren sich über wirksame Instrumente und Methoden zur Fraud-Prävention und -Aufdeckung. ■ Sie erhalten einen kompakten Überblick über die wichtigsten Fraud-Warnhinweise. ■ Sie lernen, wie Sie fraud-gefährdete Bereiche mittels Fraud Risk Assessment identifizieren. ■ Sie erfahren, wie Sie Geschäftspartner und Kunden mittels Business Partner Screening unter die Lupe nehmen. ■ Sie hören, wie Sie einen Gefährdungsatlas erstellen und Präventionsmaßnahmen einleiten. ■ Sie lernen, wie Sie im Verdachtsfall interne Untersuchungen richtig durchführen. ■ Sie lernen, wie Sie durch forensische Datenanalysen und Mitarbeiter-Befragungen gerichtsfeste Beweise sichern. ■ Sie informieren sich über Ihre Rechte und Pflichten beim Umgang mit Verdächtigen. ■ Sie erfahren, worauf Sie bei der Zusammenarbeit mit Ermittlungsbehörden achten müssen.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Compliance Officer und Compliance-Beauftragte sowie an leitende und spezialisierte Mitarbeiter aus den Bereichen Compliance Management, Fraud Management, Recht, Unternehmenskommunikation, Risikomanagement, Interne Revision, Controlling, Finanzen, Personal und Organisation. Weiterhin ange­sprochen sind Mitglieder des Vorstands, des Aufsichtsrats und der Geschäftsleitung sowie interessierte Rechtsanwälte, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer.

SG-Seminar-Nr.: 5187246

Anbieter-Seminar-Nr.: 12-86278

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service