Wirtschaftskriminalität in China vorbeugen, aufdecken und bekämpfen - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Sie lernen, zwischen Korruption, Kooperation und Grauzonen in China zu differenzieren.Sie informieren sich, welche Haftungspotenziale für das deutsche und chinesische Management und die Aufsichtsorgane bestehen.Sie lernen, welche Instrumente und Methoden sich zur Prävention und Aufdeckung von Wirtschaftskriminalität eignen.Sie erfahren, welche Maßnahmen bei dringendem Tatverdacht eingeleitet werden müssen.Sie hören, wie Sie mit Ihren chinesischen Mitarbeitern richtig zusammenarbeiten und sich deren Loyalität sichern.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Fraud Management, Compliance Management, Recht, Risikomanagement, interne Revision, Controlling, Beteiligungscontrolling, Finanz- und Rechnungswesen, Export, Vertrieb, International Sales, Einkauf, Produktion, strategische Unternehmensplanung, Unternehmensentwicklung und Organisation. Weiterhin angesprochen sind Mitglieder des Vorstandes, des Aufsichtsrats und der Geschäftsleitung, Syndiki sowie interessierte Rechtsanwälte, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer.

SG-Seminar-Nr.: 1533160

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service