Wirtschaftsausschuss II: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Die Teilnehmer erwerben das notwendige arbeitsrechtliche Wissen über den Wirtschaftsausschuss und die Mitbestimmung des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten als auch die betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Sie machen sich mit den wichtigsten Kenntnissen und Zusammenhängen vertraut – eine wichtige Voraussetzung für die Betriebsratstätigkeit und die Arbeit im Wirtschaftsausschuss.

Lernziele

Wirtschaftsausschuss: Bildung, Zusammensetzung, Sitzungen, Informationspflichten des Arbeitgebers, Lösung von Meinungsverschiedenheiten, Kostentragungspflicht des Arbeitgebers, Verhältnis Wirtschaftsausschuss, Betriebsrat Mitbestimmung in wirtschaftlichen Angelegenheiten: Wirkung des Mitbestimmungsrechts, Begriff des Interessenausgleichs/der Betriebsänderung, Verfahren zur Aufstellung eines Interessenausgleichs, Sozialplan, Beschäftigungsgesellschaft oder Abfindungs-Sozialplan, Nachteilsausgleich bei Verletzung des Mitbestimmungsrechts Unternehmensbilanz leicht lesen und verstehen, Berechnung von Unternehmensgewinnen und -verlusten Analyse der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens Seminarbilanz

Zielgruppen

Betriebsratsmitglieder und Mitglieder des Wirtschaftsausschuss ohne Vorkenntnisse

SG-Seminar-Nr.: 1572891

Anbieter-Seminar-Nr.: 1725

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service