Windows Server 2019/2016 - Administration, Monitoring und Performance Tuning - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Dieses Training wurde speziell für Administratoren und Systembetreuer entwickelt, die fundierte Kenntnisse im Bereich Windows Server aufbauen, erweitern oder Wissenslücken schließen möchten.

Inhalte

überblick über den Windows Server 2019/2016:

  • Installationsarten: Desktop Experience, Server Core, Nano Server
  • Update-Channels beim Server: SAC und LTSC; Versionsnummern
  • Unterschied Windows Server 2019 und 2016
  • Der Server-Manager und das Windows Admin Center
  • Installation und Verwaltung von Rollen und Features
  • Die Remote-Verwaltung von Servern
  • überwachen der Serverdienste
  • Schneller überblick bei Störungen

Active Directory Domänendienste:

  • Active Directory Domäne
  • Anmeldeszenarien
  • kerberos, ldap und Sicherheitseinstellungen
  • Active Directory Tools
  • Domänenbenutzer anlegen und konfigurieren
  • Computer zur Domäne hinzufügen bzw. aus der Domäne entfernen
  • Troubleshooting von Domänenbenutzern und Domänencomputern

Netzwerkdienste:

  • Bedeutung von DNS in der Active Directory Domäne
  • Konfiguration des DNS-Clients
  • überprüfung des DNS-Servers
  • überwachen von DHCP
  • überprüfen von Konnektivität und Funktionalität von DNS und DHCP

Einsatz als Dateiserver:

  • NTFS-Berechtigungen, erweitere NTFS-Berechtigungen
  • Schattenkopien (vorherige Versionen)
  • Access Based Enumeration (ABE)
  • Ressourcen-Manager für Dateiserver (FSRM)
  • Speicherberichte
  • ReFS
  • Storage Migration Service
  • Tools

Einsatz als Druckserver:

  • Verwalten von Druckservern
  • Druckertreiber Typ 4 (Class Driver)

Gruppenrichtlinien vergeben:

  • Verwalten von Benutzerdesktops mit Gruppenrichtlinien
  • Benutzerprofile und Ordnerumleitung
  • Verwalten einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur

Virtualisierung mit dem Windows :

  • Leistungsmerkmale von Hyper-V
  • Konfiguration von Hyper-V
  • Verwalten virtueller Maschinen
  • Snapshots und Checkpoints
  • Einsatz der Hyper-V-Container

überwachung von Servern und Performance Tuning:

  • überwachungstools
  • Leistungsüberwachung
  • Zuverlässigkeitsüberwachung
  • überwachen von Ereignisprotokollen
  • Performance Tuning
  • Leistungsengpässe vorhersehen mit System Insights

Zielgruppen

Dieser Kurs wurde speziell für angehende Systemadministratoren, IT-Professionals und Fachabteilungen entwickelt, die den neuen Microsoft Windows Server 2019/2016 einsetzen möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
06.01.2020 - 10.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
06.01.2020 - 10.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
München, DE
30.03.2020 - 03.04.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
09.12.2019 - 13.12.2019 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
09.12.2019 - 13.12.2019 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5279630

Termine

  • 09.12.2019 - 13.12.2019

    Stuttgart, DE

    Stuttgart, DE

  • 06.01.2020 - 10.01.2020

    Hamburg, DE

    Hamburg, DE

  • 30.03.2020 - 03.04.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
06.01.2020 - 10.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
06.01.2020 - 10.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
München, DE
30.03.2020 - 03.04.2020 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
09.12.2019 - 13.12.2019 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
09.12.2019 - 13.12.2019 09:00 - 16:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›