Windows-Administration mit der PowerShell für Broadcast-/IT-Supporter und Professionals - Seminar / Kurs von ARD.ZDF medienakademie

Inhalte

Mitarbeiter*innen in der Systemadministration stehen schon immer vor der Herausforderung, wiederkehrende Verwaltungsaufgaben für Windows-Systeme zu automatisieren. Für eine effiziente Automatisierung von Routineaufgaben sowie für die Konfiguration des Betriebssystems selbst ist die PowerShell mittlerweile nahezu unverzichtbar - und manchmal sogar das einzig praktikable Werkzeug. In dempraxisorientierten Workshop lernen Sie anhand zahlreicher praktischer Beispiele aus dem Broadcastbereich die Bedienphilosophie kennen und machen sich mit den Einsatzmöglichkeiten der PowerShellvertraut. Sie erfahren, wie Sie Systeminformationen auslesen und komplexe Aufgaben mittels Skript automatisieren.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt stehen die nötigen Befehle, Tools und Herangehensweisen zur konsolenbasierten Administration von Windows-Betriebssystemen und zur Erstellung von Skripten zur Automatisierung solcher Administrationsaufgaben.

Themen

  • Grundlagen:
    • Architektur der PowerShell
    • Installation und erste Kontaktaufnahme
  • PowerShell-Konsole:
    • Einsatz von Commandlets (Befehlen)
    • Parameter, Variable, Operatoren, Aliase
    • Provider (virtuelle Laufwerke)
    • Befehle nachrüsten (Module, Snap-ins)
    • Arbeiten mit Objekten und der Objekt-Pipeline
    • Pipeline-Ergebnisse auswerten und exportieren
    • PowerShell-Remoting
    • Handeln von Sicherheitseinstellungen (Execution Policies)
  • PowerShell-Skripte:
    • die grafische Entwicklungsumgebung (PowerShell ISE)
    • Erstellung eigener Commandlets, Funktionen, Skripte und Module
    • Schleifen und Bedingungen
    • Debuggen von Skripten
  • Praxisbeispiele (Auswahl):
    • Windows: Administration von Dateisystem, Registry und EventLog
    • WMI: Systemeinstellungen auslesen und setzen
    • DigaSystem: Logfilesicherung, Parsen von Parameterfiles
    • ActiveDirectory: Benutzerverwaltung, Gruppenzugehörigkeiten auswerten
    • Datenbanken: Datenbanken ansprechen und auslesen
    • VM Ware: virtuelle Maschinen anlegen und administrieren

Lehrmethoden

Praxisorientierter Workshop

Lernziele

  • Sie sparen Zeit durch die Automatisierung von Verwaltungsaufgaben.
  • Sie werden fit im Bereich objektorientiertes Skripting.
  • Sie lernen eine intuitiv nutzbare Skriptsprache kennen.
  • Sie können alte Unternehmensskripte verschlanken.

Voraussetzungen

Kenntnisse in der Windows-Administration; Shell-/Scripting-Erfahrungen sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung.

Zielgruppen

Alle Mitarbeiter*innen aus den Bereichen IT, Anlagen- und Systemtechnik, die sich mit der Administration von Windows-Systemen beschäftigen.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Nürnberg, DE
07.12.2020 - 10.12.2020 32 h Jetzt buchen ›
01.02.2021 - 04.02.2021 32 h Jetzt buchen ›
26.04.2021 - 29.04.2021 32 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5607000

Anbieter-Seminar-Nr.: 31601

Termine

  • 07.12.2020 - 10.12.2020

    Nürnberg, DE

  • 01.02.2021 - 04.02.2021

    Nürnberg, DE

  • 26.04.2021 - 29.04.2021

    Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Nürnberg, DE
07.12.2020 - 10.12.2020 32 h Jetzt buchen ›
01.02.2021 - 04.02.2021 32 h Jetzt buchen ›
26.04.2021 - 29.04.2021 32 h Jetzt buchen ›