Wie funktionieren Märkte? - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

Interaktives Lehrgespräch, Fall-/Anwendungsbeispiele, Gruppenarbeit.
  • Welche Faktoren bestimmen die Haushaltsnachfrage und das Unternehmensangebot?
  • Was haben Marktgleichgewichte mit Wohlstand zu tun?
  • Welche Anpassungsprozesse lösen Marktungleichgewichte aus?
  • Warum reagieren Nachfrager auf Preisänderungen unterschiedlich, wie kann man die Reaktionen vorhersagen und Handlungsstrategien daraus ableiten?
  • Welche Folgen haben staatliche Eingriffe in den Markt?
  • Wie bilden sich Preise auf unterschiedlichen Märkten, welche Konsequenzen hat das für Verbraucher und Unternehmen?

Lernziele

Sie erlangen Kenntnisse zur Nachfrage durch Haushalte, zum Angebot durch Unternehmen und zur Lenkung durch Preise. Im Wesentlichen können Sie komplexe mikroökonomische Nachfrage- und Angebotsentscheidungen sowie Preisbildungsprozesse auf vollkommenen und unvollkommenen Märkten, untermauert durch Praxisbeispiele, analysieren.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte ohne volkswirtschaftliche Ausbildung, die für ihre derzeitige oder zukünftige Tätigkeit ein fundiertes Wissen zu volkswirtschaftlichen Fragestellungen erlangen möchten. Die einzelnen Module vermitteln die Kompetenz, tägliche Wirtschaftsnachrichten bzw. gesamtwirtschaftliche Vorgänge national und international zu verstehen und zu bewerten.

SG-Seminar-Nr.: 5419011

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OPWVWL2_14

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service