Werkstofftechnik, Fertigungsverfahren, Konstruktion - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Technisches Grundwissen für Kaufleute

Inhalte

Wer als Kaufmann für Techniker ein kompetenter Ansprechpartner sein will, kommt ohne technisches Grundwissen nicht aus: Mitarbeiter im Einkauf wirken mit bei Entscheidungen über die Beschaffung technischer Produkte, bei der Verwendung von Werkstoffen oder beim Einsatz verschiedener Bearbeitungsverfahren. Verkäufer müssen die Sprache der Techniker verstehen und sprechen können, wenn sie Kunden im Verkaufsgespräch fachlich beraten.In diesem Seminar lernen Sie an konkreten Beispielen aus der Praxis alle wichtigen Begriffe zur Werkstoff-, Fertigungs- und Konstruktionstechnik kennen und werden mit der Denk- und Arbeitsweise der Techniker vertraut. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps zur Verwendung von Literatur zu technischen Fragen, die in Ihrer beruflichen Tätigkeit auftreten können.

  • Konstruktions- und Entwicklungstechnik
  • Eigenschaften und Auswahl der Werkstoffe
  • Beanspruchungsarten und Werkstoff-Kennwerte
  • Aufgaben der Werkstoffprüfung
  • Mechanische und technologische Prüfverfahren: Stauch-, Falt-, Biege-, Zug-, Druck-, Scherversuch, Härteprüfung
  • Maschinenelemente
  • Grundkenntnisse der Technischen Mechanik
  • Funktionseinheiten zum Verbinden, z. B. Gewindearten, Schrauben und Muttern
  • Funktionseinheiten zur Energieübertragung, z. B. Achsen, Wellen, Lager und Kupplungen
Werkstoffe und Werkstofftechnik
  • Hauptgruppen von Werkstoffen
  • Gefügeaufbau von Metallen
  • Bezeichnung, Herstellung und Eigenschaften der verschiedenen Werkstoffe
  • Gusseisen-Werkstoff, Unlegierter und legierter Stahl, Nichteisenmetalle, Kunststoffe
  • Wärmebehandlung von Stahl: Glühen, Härten, Vergüten
  • Vor- und Nachteile der Leichtmetalle
  • Anwendungsbeispiele für den Einsatz der Werkstoffe
Fertigungsmaschinen und Fertigungsverfahren
  • Urformen: Gießen, Sintern
  • Umformen: Biegen, Pressen, Schmieden, Walzen
  • Trennen: Bohren, Drehen, Fräsen, Schneiden
  • Fügen: Schweißen, Kleben, Löten
  • Prozessablauf und Bearbeitungsfolgen im Praxisbeispiel
  • Vergleich der Fertigungsverfahren: Qualität und Kosten
  • Abgrenzung und Auswahl von Fertigungs­verfahren
  • Gießen oder spanende Fertigung? Strahlschneiden oder Stanzen? Metall oder Kunststoff?

Zielgruppen

(Fach-)Einkäufer und Technische Einkäufer * Verkäufer technischer Produkte * Kaufleute aller Branchen und Bereiche, die technisches Grundwissen neu erwerben oder auffrischen wollen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
03.07.2019 - 05.07.2019 09:30 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›
Wuppertal, DE
28.11.2018 - 30.11.2018 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›
27.03.2019 - 29.03.2019 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1611736

Anbieter-Seminar-Nr.: 088-013

Termine

  • 28.11.2018 - 30.11.2018

    Wuppertal, DE

  • 27.03.2019 - 29.03.2019

    Wuppertal, DE

  • 03.07.2019 - 05.07.2019

    Altdorf bei Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
03.07.2019 - 05.07.2019 09:30 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›
Wuppertal, DE
28.11.2018 - 30.11.2018 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›
27.03.2019 - 29.03.2019 09:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›