Werden Sie Spezialist für Inhaberpapiere! - Seminar / Kurs von VÖB-Service GmbH

Begebung, Dokumentation und Abwicklung von Anleihen und Zertifikaten in der Praxis

Inhalte

Die Finanzierung über die Begebung von Inhaberpapieren (u. a. Anleihen, Pfandbriefe und Genussscheine) erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Diese von Banken betriebene Form der Mittelaufnahme rückt aktuell aufgrund der Banken- und Staatsschuldenkrise auch für mittelständische und große Unternehmen immer mehr in den Fokus des Interesses. Sie lernen in unserem Seminar die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Dokumentation und die Börseneinführung von Inhaberschuldverschreibungen kennen sowie die Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Auflegung und Administration dieser Wertpapiere. Dabei werden die Anforderungen bei der Prospekterstellung anhand der geänderten Prospektrichtlinie erörtert. Weitere Themen sind die dem Backoffice vor- und nachgelagerten Prozesse sowie die statistischen und melderelevanten Sachverhalte. Sie erhalten außerdem einen Überblick über Strukturen und Wertpapierarten, die aktuell am Markt sind, u. a. auch über die gängigsten derivativen Strukturen aus dem Bereich der equity-, credit- und inflation linked Produkte. Vor dem Seminar erhalten Sie einen Lehrbrief, der Ihnen einen Überblick über Inhalte und Themen des Seminars gibt und die Vorbereitung auf die zwei Seminartage ermöglicht.

Zielgruppen

Handel/Treasury, Rechn.-Wesen/Accounting, Back Office

SG-Seminar-Nr.: 5136925

Anbieter-Seminar-Nr.: 16229

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service