Wenn es konkret wird: Zielvereinbarungen und Feedbackgespräche - Seminar / Kurs von BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH

Inhalte

In den immer häufigeren und schneller werdenden Veränderungsprozessen in unserer täglichen Arbeitspraxis müssen Mitarbeiter/ -innen und Führungskräfte wissen, wo sie stehen, um eine Perspektive und den Sinn ihrer Arbeit zu erkennen.

Motivierende Zielvereinbarungen und Feedbackgespräche werden heute in vielen Unternehmen als Führungsinstrument erfolgreich eingesetzt. Die Gespräche bieten beiden Parteien, dem/der Arbeitgeber/-in genauso wie dem/der Arbeitnehmer/-in, die Chance, die Zusammenarbeit weiter zu verbessern.

Effektive Zielvereinbarungen und Feedbackgespräche bieten die Möglichkeit, Mitarbeiter/-innen durch gute Ziele zu steuern, im Rahmen einer Beurteilung zu entwickeln, zu motivieren und zu binden. Neben der Schaffung von Leistungsanreizen erhalten die Mitarbeiter/-innen eine berufliche Orientierung, die eine Identifikation mit dem beruflichen Kontext fördert.

Lernen Sie, wie Sie ein erfolgreiches Mitarbeitergespräch strukturiert vorbereiten und es professionell und sensibel durchführen.

IHR NUTZEN:

Schnell, motivierend und effektiv werden in kurzen Trainingseinheiten relevante Themen und Inhalte im Hinblick auf die Kommunikation, Bewertung von Leistungen und Feedback mit und für die nachgeordneten Mitarbeitenden praxisnah erarbeitet und so für sie konkret erfahrbar und nutzbar gemacht. Das Gelernte kann umgehend im täglichen Arbeitsprozess umgesetzt werden.

IHR PROGRAMM

  • Theoretische Grundlagen
    • Aufbau des Mitarbeitergesprächs, Zielformulierung, Kommunikationsmodelle zur Mitarbeiterführung
  • Die Rolle der Führungskraft als Coach
    • Kompetenzen und Qualifikation
  • Wann und wie wirkt Feedback?
    • Gegenseitiges Vertrauen, Regeln für effektives Feedback
  • Wie formuliert man Ziele?
    • Erreichbarkeit, Motivationsfunktion, Kontrolle
  • Wie weit muss/kann Führung gehen?
    • Erreichbarkeit, Motivationsfunktion, Kontrolle
  • Eigenverantwortung des/der Mitarbeiters/-in an der eigenen Entwicklung, Verbindlichkeit von Absprachen, Kontrolle
  • Wie nimmt der/die Mitarbeiter/-in Führung wahr?
    • Bedeutung von realistischen Zielen und Vereinbarungen für die Mitarbeiter/-innen
  • Intensives, praktisches Einüben von Mitarbeiter- und Zielvereinbarungsgesprächen
  • Intensive Videoanalyse, Auswertung in Selbst- und Gruppenreflexion

 

 

Unsere Bildungsdienstleistungen sind gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit. Auf damit verbundene Leistungen (z.B. Verpflegung) erheben wir als gemeinnützige Gesellschaft einen ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7%.

Lernziele

IHR NUTZEN:

Schnell, motivierend und effektiv werden in kurzen Trainingseinheiten relevante Themen und Inhalte im Hinblick auf die Kommunikation, Bewertung von Leistungen und Feedback mit und für die nachgeordneten Mitarbeitenden praxisnah erarbeitet und so für sie konkret erfahrbar und nutzbar gemacht. Das Gelernte kann umgehend im täglichen Arbeitsprozess umgesetzt werden.

Zielgruppen

Führungskräfte aller Hierarchiestufen, Projektleiter/-innen und Selbständige

SG-Seminar-Nr.: 1674234

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service