Weisungsrecht - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Inhalte

Rechtmäßigkeit einer Weisung

  • 3-Stufen-Prüfung
  • Enge und weite Beschreibung der Arbeitstätigkeit
  • Billiges Ermessen
  • Kein Weisungsrecht bezüglich Hauptleistungspflichten
  • Maßgeblicher Zeitpunkt
  • Konkretisierung
  • Selbstbindung
  • Betriebliche Übung
  • Notfall

Inhaltliche Durchführung der Arbeitsleistung

  • Berufsbild, Nebenarbeiten
  • Schulungen
  • Dienstreise in In- und Ausland
  • Private Nutzung des Dienstwagens
  • Schnelligkeit der Arbeitsleistung
  • Arbeitsmenge vergrößern oder verkleinern
  • Höher und niedriger bewertete Arbeitstätigkeit
  • Wegfall von Zulagen, Provisionen etc.

Zeit und Ort der Arbeitsleistung

  • Überstunden, Überstundenabbau
  • im Voraus feststehende Pausen
  • Verbot und Erlaubnispflicht von Nebentätigkeiten
  • Deutschlandweiter Arbeitsort
  • Aufklärung bei Streit zwischen Kollegen/Mobbing

Ordnungsverhalten im Betrieb

  • Kleidervorschriften, Anziehzeit
  • Formales Auftreten nach außen
  • Rauch-, Alkohol- und Hundeverbot
  • Stromanschluss mitgebrachter Geräte
  • Untersagung einer Liebesbeziehung

Besondere Personengruppen

  • Behinderte, Kranke
  • Schwangere
  • Auszubildende
  • Betriebsratsmitglieder, Freigestellte

7,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Lernziele

In der Praxis stellt sich nicht selten die Frage, welche Anweisungen der Vorgesetzte erteilen darf und welche der Mitarbeiter nicht befolgen muss. Eine Antwort auf diese Frage zu finden ist auch mit juristischen Suchmaschinen nicht einfach. Dabei haben die Arbeitsgerichte bereits viele grundlegende Entscheidungen zum Weisungsrecht getroffen. In diesem Seminar wird die aktuelle Rechtsprechung anhand systematisch aufgearbeiteter Fallgruppen vorgestellt und erklärt, nach welchen Kriterien die Wirksamkeit einer Weisung bestimmt wird. Auch das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates bei Weisungen wird erläutert.

Zielgruppen

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Leiter und Mitarbeiter von Personalabteilungen, Unternehmensjuristen, Verbandsvertreter, Betriebsräte

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
19.11.2019 09:00 - 18:00 Uhr 9 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
05.05.2020 09:00 - 18:00 Uhr 9 h Jetzt buchen ›
München, DE
16.12.2019 09:00 - 18:00 Uhr 9 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5277805

Anbieter-Seminar-Nr.: 0642

Termine

  • 19.11.2019

    Frankfurt am Main, DE

  • 16.12.2019

    München, DE

  • 05.05.2020

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
19.11.2019 09:00 - 18:00 Uhr 9 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
05.05.2020 09:00 - 18:00 Uhr 9 h Jetzt buchen ›
München, DE
16.12.2019 09:00 - 18:00 Uhr 9 h Jetzt buchen ›