Wege- und Leitungsrechte - Seminar / Kurs von Innovation Congress GmbH

Rechtssichere Verlegung von Versorgungsleitungen

Inhalte

Schwerpunktthemen:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen im Überblick
  • Nutzung öffentlicher Wege
  • Nutzung privater Grundstücke (Schuldrechtliche und dingliche Sicherung)
  • Ultima Ratio: Enteignung nach § 45 EnWG
  • Nachbarrechtliche Ansprüche
  • Für welche Leitungen sollten Leitungsrechte eingetragen werden?
  • Verhandlungen mit den Grundstückseigentümern
  • Entschädigungen
  • Dokumentation der eingetragenen Leitungsrechte

Referenten:

Alexander Bartsch und Dr. Thies Christian Hartmann bzw. Dr. Erik Ahnis, Becker Büttner HeldRechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater

SG-Seminar-Nr.: 1489355

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service