Webvideos - Strategien für eigenständige Videoformate auf YouTube, Instagram und Co. - Seminar / Kurs von ARD.ZDF medienakademie

Inhalte

YouTube-, Facebook-, Instagram- und Snapchatvideos: In diesem Seminar lernen Sie die wichtigen Faktoren für die Entwicklung erfolgreicher Webvideoformate kennen. Dabei reicht es nicht, vorhandenes TV-Material "fürs Web aufzubereiten" - Wie Sie die Mechaniken erfolgreicher Webvideoformate auf Ihre eigenen Entwicklungen übertragen können, zeigen erfahrene Social Video Formatentwicklerinnen: Sie lernen, wie Sie Zielgruppen und dazugehörige Plattformen für Ihre Formate bestimmen und wie Sie am besten mit diesen Gruppen kommunizieren. Durch Best-Practice und Analysen erkennen Sie die wichtigsten Erfolgsfaktoren auf den unterschiedlichen Bewegtbildplattformen. Hinweis: Dieses Seminar legt den Schwerpunkt auf die Entwicklung. Wenn Sie sich speziell für das Drehen von Social Media Videos interessieren, empfehlen wir 54 211, "Instagram, Snapchat, Periscope und Co.: Smartphone-Videos fürs Netz".

Schwerpunkt

Die Analyse von Best und Worst Practice, sowie das Erstellen eines eigenen Konzeptansatzes bilden den Schwerpunkt dieses Seminars.

Themen

  • Analyse: Unterschiede TV und Webvideo
  • Best Practice: Blick auf den deutschen und internationalen Markt
  • Welche Formate funktionieren warum auf welcher Plattform?
  • Für wen machen wir das? Die Zielgruppe finden und verstehen
  • Bewegtbild-Plattformen und ihre Besonderheiten: YouTube, Facebook, Instagram, Snapchat
  • Distribution und Optimierung des Formats auf den jeweiligen Plattformen (Thema, Zielgruppe, Aufbau, Länge, Einbezug von Plattformmechaniken, Interaktion, Presenter/-in)
  • Warum braucht es mein Format? Was unterscheidet es von anderen? USP-Findung des Formats, Zielformulierung
  • SWOT-Analyse in der Formatentwicklung: Chancen und Risiken
  • Zahlen richtig beurteilen - kurzer Exkurs in die Analytics, Evaluation
  • Reichweite: Erste Hacks (Crosspromo, Kollaborationen, Tagging, Shoutouts usw.)
  • Serialität: Thematisch, durch die Verpackung oder durch eine/-n Presenter/-in

Lernziele

  • Sie erfahren, inwiefern Entwicklungen für soziale Netzwerke anders verlaufen als solche fürs TV (iterativ, datengetrieben, interaktiv).
  • Sie können den Aufbau von Webvideos von TV-Beiträgen abgrenzen.
  • Sie können die zentralen Erfolgsfaktoren für YouTube-, Facebook-, Instagram- und Snapchatvideos anführen.
  • Siekönnen bestehende Webformate besser einordnen
  • Sie lernen, die Mechaniken erfolgreicher Webformate auf eigene Entwicklungen zu übertragen.
  • Sie wissen, wie sie bei ihrem Format durch z.B. Community Management mit der Zielgruppe kommunizieren können.

Zielgruppen

Mitarbeitende aus Programm (Fernsehen, Radio, Online), Print, Produktion und Marketing

SG-Seminar-Nr.: 5218515

Anbieter-Seminar-Nr.: 54210

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service