Website- und Portal-Manager − Ein Intensivkurs mit Zertifikat - Seminar / Kurs von Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH

Inhalte

Websites sind für Unternehmen heute unverzichtbare Kommunikations-, Marketing- und Vertriebskanäle. Und Internetportale, die Produkt- und Serviceleistungen für unterschiedliche Zielgruppen bündeln, gewinnen weiter an Bedeutung. Voraussetzung für den Erfolg dieser Angebote ist ein systematisches Website- und Portalmanagement im eigenen Unternehmen. Dazu gehört neben der Pflege und kundenorientierten Weiterentwicklung bestehender Sites die Konzeption und Integration neuer Web-Anwendungen und die Optimierung für mobile Endgeräte.Doch was macht eine gute Website – mit einer guten User Experience – aus?Was gilt es in puncto Usability zu beachten und was sind die Besonderheiten von mobilen Websites, Responsive Design und nativen Apps?Wie können Sie Ihr Angebot effektiv für Suchmaschinen optimieren?Und welche Projektmanagement-Tools eignen sich für den Aufbau und die Steuerung von Portalen?

Lernziele

Der fünftägige Intensivkurs vermittelt mit hohem Praxisbezug das notwendige Know-how und Handwerkszeug für die Konzeption, Betreuung und kundenorientierte Weiterentwicklung von Websites und Portalen. Die Teilnehmer lernen alle relevanten Bereiche des Website- und Portalmanagements kennen – von Usability und technischen Grundlagen über Online-Projektmanagement- und Marketingmethoden bis hin zu Traffic Management und Conversion-Optimierung.

Themen

1. Tag

Grundlagen Website- und Portalmanagement
  • Portale im Überblick: Corporate Website, Online-Shop, Landingpage, Content-Seite & Co.
  • Geschäftsmodelle, Ziele und Zielgruppen
  • Konzeption und Umsetzung von Web-Portalen
User Experience, Usability und Conversion-Optimierung
  • User Experience: Kriterien für die optimale Bedienbarkeit von Websites
  • Methoden für Usability-Messung und Optimierung der Customer Journey
  • Konzeption eines Use-Labs für Websites, Portale und Online-Shops

2. Tag

Technische Grundlagen für Websites, Shops und Apps
  • Technische Grundlagen von Website-Komponenten
  • Clientseitige Technologien: HTML, CSS, JavaScript
  • Serverseitige Technologien: Datenbanken und Frameworks
  • Mobile Sites, Responsive Webdesign und Apps: Grundlagen und Besonderheiten
Technische Herausforderungen verstehen und lösen
  • Effizientes Schnittstellenmanagement
  • Schnelle Websites: Performance messen und optimieren
  • Sicherheit und Barrierefreiheit

3. Tag

Systemauswahl und technische Umsetzung
  • Anforderungen für Websites & Co. für Techniker aufbereiten
  • Systeme effektiv vergleichen: Markteinschätzungen und Umsetzungskosten
  • Projektphasen aus technischer Sicht
  • Zusammenarbeit und Kommunikation mit IT und Dienstleistern
Alternative Projektmanagement-Methoden
  • Steigende Komplexität von Websites und Portalen erfolgreich managen
  • Rapid Prototyping: Alternative für das Pflichtenheft?
  • Agiles Projektmanagement mit Kanban und Scrum

4. Tag

Online Marketing für Website- und Portalmanager
  • Grundlagen, Begriffe und Tools: Adserver, Targeting, Adblocker
  • Online Marketing-Maßnahmen im Überblick: Suchmaschinenoptimierung, Social Media-Marketing, Retargeting und Remarketing
  • Einsatz von Google Tag Manager und Google Search Console
  • Verwendung von Kampagnen-URLs

5. Tag

Reichweiten- und Audience Management
  • Wichtige Kennzahlen (KPIs): Einsatz und Interpretation
  • Erfolgreiches Traffic-Management und Reporting: Tipps und Tools
  • Optimierung und Erfolgskontrolle
Rechtsfragen rund um Websites und Portale
  • Urheber- und Bildrechte: Welcher Content kann genutzt werden?
  • Haftung für Drittinhalte: Wer ist verantwortlich?
  • Rechtliche Aspekte im Online Marketing

Änderungen vorbehalten

 

Methoden

Präsentation, Diskussion, Live-Analysen, Gruppenarbeiten, Arbeit an den individuellen Aufgabenstellungen der Teilnehmer.Bitte bringen Sie – nach Möglichkeit – einen Laptop/ein Tablet mit ins Seminar.

 

Zielgruppen

Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen, die für Unternehmenswebsites und/oder Portale bzw. Apps verantwortlich sind, insbesondere Website- und Portalmanager, Online-Produktmanager, PR- und Marketing-Manager sowie Projektmanager und Verantwortliche für die Bereiche E-Commerce, Shop-Management und Online.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
09.12.2019 - 13.12.2019 10:00 - 16:00 Uhr 38 h Jetzt buchen ›
11.05.2020 - 15.05.2020 10:00 - 16:00 Uhr 38 h Jetzt buchen ›
26.10.2020 - 30.10.2020 10:00 - 16:00 Uhr 38 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1476495

Anbieter-Seminar-Nr.: 140019

Termine

  • 09.12.2019 - 13.12.2019

    München, DE

  • 11.05.2020 - 15.05.2020

    München, DE

  • 26.10.2020 - 30.10.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
09.12.2019 - 13.12.2019 10:00 - 16:00 Uhr 38 h Jetzt buchen ›
11.05.2020 - 15.05.2020 10:00 - 16:00 Uhr 38 h Jetzt buchen ›
26.10.2020 - 30.10.2020 10:00 - 16:00 Uhr 38 h Jetzt buchen ›