Webinare entwickeln, planen und umsetzen - Seminar / Kurs von Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH

E-Learning-Basics für die Konzeption und Durchführung von Online-Seminaren

Inhalte

Egal ob Produktschulungen, Führungskräftetrainings oder Compliance-Fortbildungen: Immer mehr Unternehmen bieten Veranstaltungen im Internet an. Denn Webinare, Online-Meetings & Co. sind nicht nur ein hervorragendes Mittel zur Lead-Generierung, sondern eignen sich auch für die multimediale Erweiterung bestehender Produkt- bzw. Veranstaltungsportfolios. Der Vorteil dieser Formate liegt auf der Hand: Sie sind weder auf einen bestimmten Ort noch auf eine Teilnehmerzahl begrenzt; Gleichzeitig bieten sie vielfältige Interaktionsmöglichkeiten vom Live-Chat bis zur Online-Abstimmung. Doch für welche Zielgruppen sind Webinare bzw. Web-Konferenzen geeignet?Was gilt es bei der Konzeption und Ablaufplanung zu berücksichtigen?Wie werden Inhalte für diese E-Learning-Formate bestmöglich aufbereitet?Und wie können durch eine optimale Betreuung aller Beteiligten – vom Autor über den Trainer bis hin zum Teilnehmer – die Erfolgschancen des Webinars gesteigert werden?Erfahren Sie, was gelungene Online-Seminare ausmacht und lernen Sie die wichtigsten Instrumente kennen, mit denen Sie diese effizient konzipieren und organisieren können.

Lernziele

Das Seminar vermittelt das notwendige Know-how für die erfolgreiche Konzeption und Durchführung von Webinaren und Web-Konferenzen. Die Teilnehmer erfahren u. a., welche technischen, inhaltlichen und didaktischen Anforderungen erfüllt werden müssen und worauf es bei Ablaufplanung, Content-Erstellung und Online-Tutoring ankommt.

 

Themen

Einführung
  • Präsenz- vs. Webseminar – Was eignet sich wann?
  • Begrifflichkeiten und Webinar-Typen: Virtueller Klassenraum, Live Online Seminar/ Meeting, Web-Konferenz
  • Blended Learning – Die Kombination von On- und Offline-Elementen
Webinare und Web-Konferenzen: Einsatzgebiete und -szenarien
  • Großgruppen, Kleingruppen, Individualbetreuung
  • Von der Produktpräsentation bis zum Online-Coaching
Konzeption von Webinaren
  • Bedarfsanalyse und Definition von Lernzielen
  • Technische Anforderungen und Möglichkeiten für die Gestaltung von Webinaren – Kamera, Mikrofon und passende Software
  • Die Lösungsanbieter im Überblick – von Google Hangouts bis Vitero
  • Einsatzmöglichkeiten und Funktionen von Lernmanagementsystemen (LMS)
  • Die Kosten: Budgetierung und Kalkulation von Webinar-Projekten
  • Kombination von Offline- und Online-Elementen
  • Auswahl der geeigneten Methode und des passenden Formates
Content-Erstellung und Ablaufplanung eines Webinars
  • Zielgruppengerechte Aufbereitung von Webinar-Inhalten
  • Werkzeuge für das Management von E-Learning-Content – Drehbuch, Autoren- und Redaktionstools
  • Mediendidaktische Ansätze
  • Aufbereitung der Unterlagen
Organisation und Durchführung
  • Vorbereitung, Ablaufplan, Durchführung – Die Schritte im Überblick
  • Management und Steuerung der Akteure – Trainer, Autoren, Teilnehmer
  • Online Tutoring – Was der Referent wissen muss
  • Betreuung und Aktivierung der Lernenden/ Teilnehmenden
  • Motivation, Interaktion und Steuerung
  • Netiquette – Verhaltensregeln in der digitalen Welt
  • Evaluation und Nachbereitung

 

Methoden im Seminar

Vorträge, Gruppenarbeiten, Diskussion, Praxisberichte.Die Teilnehmer werden gebeten, ca. 5-8 Powerpoint-Folien zu einem geplanten Webinar-Thema ins Seminar mitzubringen. Dieses Material dient als Basis für praktische Übungen im Seminar.

 

Zielgruppen

Mitarbeiter und Projektleiter aus Verlagen, öffentlichen Institutionen, Bildungseinrichtungen und Unternehmen, insbesondere aus den Bereichen Produktentwicklung, Marketing, Vertrieb, Veranstaltungsmanagement, Personalmanagement, Human Resources, E-Learning und Weiterbildung sowie alle, die Webinare konzipieren, planen und umsetzen wollen.

SG-Seminar-Nr.: 5351282

Anbieter-Seminar-Nr.: 140130

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service