Wasserversorgungsbedingungen - Seminar / Kurs von VKU Akademie

Aktuelle Rechtsfragen zur AVBWasserV und zum Satzungsrecht - Ein Seminar für die Wasserwirtschaft

Inhalte

Die vertragliche Wasserlieferung erfolgt nach der Verordnung über AllgemeineBedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV). Diese legt die Anschluss- und Versorgungsbedingungen einheitlich fest und enthält wichtige Vorgaben für das Satzungsrecht. Dieser Infotag widmet sich den unterschiedlichen Facetten der Wasserversorgung und deren Rechtsrahmen.

Lernziele

Sie erhalten einen umfassenden und fundierten Überblick über:• die aktuellen Rechtsfragen zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV) und zum Satzungsrecht.• die Herstellung und den Betrieb von Wasserhausanschlüssen.• die Verantwortung der Wasserversorger.

Zielgruppen

Dieser Infotag richtet sich an Fach- und Führungskräfte kommunaler Wasserversorgungsunternehmen, insbesondere aus dem Bereich Recht.

SG-Seminar-Nr.: 5227239

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service